Freitag, 28. Juli 2017

4,86% Umsatzswachstum bei Zanox in 2012

Die PubliGroupe hat in dieser Woche auf einer Pressekonferenz ihre Jahresergebnisse veröffentlicht.

Bereits 2007 hat der Axel-Springer-Verlag zusammen mit der Schweizer PubliGroupe AG das Affiliate-Netzwerk Zanox für damals 214,9 Millionen Euro erworben (affiliateboy.de berichtete am 22.05.2007). 2009 gab es dann eine Anpassung der Beteiligungsverhältnisse an der Zanox AG. Axel Springer hält seitdem 52,5% an Zanox und PubliGroupe verfügt über einen Anteil von 47,5% (affiliateboy.de berichtete am 10.03.2009).

Nun wurden die Zanox-Umsatzzahlen von 2012 veröffentlicht. In der Pressemitteilung heißt es hierzu:

Auf einem stärker umkämpften europäischen Markt – bei einer wachsenden Zahl an Konkurrenten und Angeboten – konnte Zanox seine Führungsposition stärken und seine Expansionsstrategie in neuen Märkten fortführen. Der Umsatz von Zanox lag 2012 bei EUR 461.4 Mio., was gegenüber dem Vorjahr einem Anstieg von EUR 21.4 Mio. entspricht. Das EBITDA 2012 lag mit EUR 28 Mio. knapp unter dem des Vorjahres von EUR 28.3 Mio. Margenverluste und höhere Entwicklungskosten wurden im gesamten Netzwerk grösstenteils durch Effizienzgewinne wettgemacht.+

Dies entspricht also einem Umsatzwachstum von 4,86% gegenüber 2011.

Zur Entwicklung der Branche gibt es zudem ein Interview mit dem CEO der PubliGroupe Arndt Groth.

 

 

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.