Samstag, 21. Januar 2017

Affiliate Marketing in Österreich

Folgende Studie zum Thema Internet-Zugänge in Österreich habe ich gerade gefunden. Demnach surfen im Bergenland inzwischen 68% der Österreicher im Internet.

Mehr als 57% (= 3,8 Millionen) sind sogar mehrmals pro Woche online. Diese Werte stammen aus einer Studie des Marktforschungsinstituts Integal.

Eigentlich schon interessant, wenn man bedenkt, dass das Affiliate Marketing in Österreich eigentlich noch in den Kinderschuhen steckt.

So gibt es dort eigentlich nur 2 Affiliate-Netzwerke, die aktiv sind. Zum einen affilinet.at und zum anderen Trocado.

Ich selbst betreue 2 etwas kleinere Partnerprogramme in Österreich. Meine Erkentniss dabei ist, dass über Trocado im Moment noch etwas mehr Umsatz generiert werden kann als über Affilinet.at. Das hängt aber sicherlich wieder vom jeweiligen Produkt und Programm ab.

Des Weiteren ist mit aufgefallen, dass es v.a. ein paar österreichische Regionalportale sind, die dort Sales generieren. Aber auch Shoppingseiten und Gutschein-Portale nehmen in Österreich immer mehr zu. Also auch das Thema SEO scheint dort weiter zu wachsen.

Dies ist mir vor wenige Wochen auch schon bei meinem letzten Urlaub in Kärnten aufgefallen, als ich dort ein paar Regionalzeitschriften durchblätterte, dass das Thema SEO und Online-Marketing dort noch ziemlich am Anfang steht. So wurde bei einem Event einer neuen Marketing-Agentur nochmals erklärt wer oder was denn genau die „Suchmaschine Google“ genau ist. Aber man merkt doch, dass es hier seit Beginn des Jahres einen Anstieg auch im Agentur-Bereich gibt.

Trotzdem habe ich jetzt mal bei den beiden Netzwerken nachgefragt und herausgefunden, dass bei Trocado im Moment 121 Partnerprogramme aktiv sind und bei Affilinet 20 Programme. Bei der Zahl der Affiliates konnte mir Trocado leider keine genaue Auskunft geben, meinte aber, dass es auf jedenfall eine vierstellige Anzahl ist. Bei Affilinet kann sich ein Affiliate zwar auch direkt bei Affilinet.at anmelden, dort aber auch die Programme von DE und CH bewerben. Insgesamt sind aber 4500 Affiliates mit Sitz in Österreich angemeldet.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

4 Kommentare

  1. Hallo! Wir in Österreich sind immer ein paar Jahre hinter Deutschland 😉 Der Markt ist bei uns leider auch nicht so groß. Als Affiliate kann man da noch nach Deutschland oder die Schweiz ausweichen. Ich denke für rein national operierende Unternehmen ist es schwer passende und gute Affiliates zu finden.

  2. Hallo Markus,

    wie soll man das gescheit angehen ? Ich meine ich will auch on-line business machen und als affiliate arbeiten, kannst du mir mal info zukommen lassen ? any advice will be welcom
    , bis dahin, danke im voraus, besten Grüße aus schneebedeckten Flachau, Sandor