Mittwoch, 24. Mai 2017

38% setzen auf Affiliate-Marketing

Die ibi research der Universität Regensburg hat eine Studie zum Thema „So steigern Online-Händler ihren Umsatz“ veröffentlicht. Dabei wurden 400 ausgefüllte Fragebögen von Onlinehändlern ausgewertet.

Die Internet World hat bereits einen Beitrag dazu veröffentlicht, allerdings den Bereich Affiliate-Marketing noch nicht erwähnt, deswegen möchte ich das hier nachholen 🙂

Die beliebtesten Marketingmaßnahmen für die Online-Händler sind Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA) und der Newsletterversand.

Die Studie hat auch ergeben, dass 13% der kleinen Unternehmen und 38% der mittleren und großen Unternehmen auf Affiliate-Marketing setzen, um Kunden auf Ihr Online-Angebot aufmerksam zu machen, bzw. dauerhaft zu binden.


Quelle: www.ecommerce-leitfaden.de – Seite 25

Auf die Frage, bei welcher Marketing-Maßnahme die Unternehmen in 2010 am meisten investiert haben, steht Affiliate-Marketing bei KMUs auf Platz 5 hinter SEA, Zeitungsanzeigen, Bannerwerbung und Newsletter-Versand.


Quelle: www.ecommerce-leitfaden.de – Seite 69

Auf die Frage, welche Marketing-Maßnahmen für die Unternehmen, das beste Kosten-Umsatz-Verhältnis hatte, schneidet Affiliate-Marketing mit 3% allerdings relativ schlecht ab.


Quelle: www.ecommerce-leitfaden.de – Seite 70

Bei der Frage nach den derzeit größten Herausforderungen im Marketing sehen 6% der Unternehmen die Abhängigkeit von Affiliate-Partnern als Problem.


Quelle: www.ecommerce-leitfaden.de – Seite 76

Über 23% der Unternehmen planen übrigens zukünftigAffiliate-Marketing als weitere Marketing-Maßnahme einzusetzen.


Quelle: www.ecommerce-leitfaden.de – Seite 5

Die komplette Studie könnt Ihr Euch übrigens hier herunterladen.

 

 

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

2 Kommentare

  1. Sehr interessanter Beitrag. Hätte nciht gedacht, dass die Printwerbung vor Affiliate-Programmen liegt. Gibt es so eine Auswertung für die letzten Jahre, damit man die Entwicklung bzw. Veränderung besser interpretieren kann?