Mittwoch, 18. Januar 2017

Affiliate-Werbung in YouTube-Filmen

Der Trend der Video-Werbemittel nimmt weiter Fahrt auf. Über das Partnerprogramm von Amazon ist es ab sofort möglich, passende Werbeeinblendungen in YouTube-Filme einzubetten.

Ich habe das Ganze mal mit einem AC/DC Filme getestet. Oben im Video sind die beworbenen Produkte des Amazon-Partnerprogramms eingebunden.

Das Ganze funktioniert folgendermaßen:

Man geht auf die Amazon-Application und gibt dort die ID des YouTube-Filmes ein und die Partner-ID die man als Partner bei Amazon hat. Dann wählt man die Größe des Filmes aus und wählt eine passende Produktkategorie der Produkte die dann oben im Video angezeigt werden sollen und generiert sich per Klick einen iFrame-Code.

Diesen kann man dann kopieren und in seine Website einbinden. Die Produkte die im Film angezeigt werden, hängen von den Keywords die bei YouTube hinterlegt sind ab.

Ich finde das ist eine Klasse Innovation von Amazon und zeigt den Trend im Affiliate-Marketing zu Video-Werbemitteln.

Hier ein Screenshot der Amazon-Application:

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.