Freitag, 20. Oktober 2017

Affilinet erklärt seine Publisherkontrolle

In dem heute erschienenen Newsletter, erklärt Affilinet, wie die manuelle Publisherkontrolle genau abläuft.

Bei der redaktionellen Kontrolle überprüft Affilinet die Publisher-Daten und den Website-Content nach diversen Sicherheits- & Qualitätskriterien. Dies geschieht in der Regel bereits 3 Stunden nach Anmeldung des Publishers (spätestens nach 24 Stunden).

Mit dem manuellen Datencheck erweitert Affilinet die umfangreichen Sicherheitsfeatures konsequent.

So funktioniert es in der Praxis

  • Bei der manuellen Vorkontrolle von Publisher-Registrierungen überprüft affilinet in einem 1. Schritt die URL sowie die Seriosität der Domain
  • Darüber hinaus kontrollieren wir die Plausibilität der Userdaten und prüfen, ob die Anmeldedaten des Publishers den Daten auf der von ihm angegebenen Website entsprechen
  • Die Verifikation der Bankdaten sowie von Postleitzahl und Ort erfolgt automatisch
  • affilinet prüft zudem die allgemeinen Inhalte der Publisher-Website, um die Platzierung rechtlich oder ethisch fragwürdiger Inhalte auszuschließen
  • Mit der Publisherkontrolle nehmen wir jedoch keine inhaltliche Auswahl vor; sowohl kleine als auch große Websites mit den unterschiedlichsten Inhalten können das Angebot wie gewohnt nutzen

Die Vorteile auf einen Blick

  • Effizienz durch geringeren Bearbeitungsaufwand bei der Bewerbungsfreigabe und der laufenden Kontrolle
  • Sicherheit vor Imageschädigung durch Präsenz Ihrer Produkte und Services auf unseriösen Websites
  • Schnelle Umsatzgenerierung wie bisher ohne Zeitverzögerung

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.