Freitag, 20. Oktober 2017

affilinet erwirtschaftet 14% mehr

Laut eines Beitrages in der Internet World Business sind die Werbeumsätze im Display-Advetisement weiter rückläufig. So brach z.B. bei Adlink der Vorsteuergewinn um knapp 40% auf 8,6  Millionen Euro ein. Auch bei Tomorrow Focus sanken die Werbeeinnahmen 2008 um knapp 19%.

Ganz anders läuft es dagegen im Performance Marketing. So erwirtschaftete das Affiliate-Netzwerk affilinet bis September 2008 mit 64,3 Millionen Euro ein Plus von 14% zum Vorjahr.

Vorstandssprecher Marc Stilke dazu: „In einem schwierigen Marktumfeld sparen Unternehmen an Imagewerbung, während absatzfördernde Werbeformen verstärkt eingesetzt werden.“

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

2 Kommentare

  1. Ein Beleg mehr für die Richtigkeit Deiner Annahme, dass sich die Vermarkter möglicherweise von wachstumsstarken Werbeformen wie dem Affiliate Marketing bedroht fühlen.