Montag, 23. Januar 2017

eCommerce wächst um 19%

Laut einer aktuellen GfK-Studie konnten die eCommerce-Umsätze  im Jahr 2008 bei Nonfood-Produkten um über 19% auf einen Umsatz von 13,6 Milliarden Euro gesteigert werden. Damit bleibt das Internet auch weiterhin der Vertriebskananl mit den höchsten Wachstumsraten.

Die postivie Entwicklung ist natürlich hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass immer mehr Leute im Internet einkaufen. Die Anzahl der Internet-Käufer stieg so im vergangenen Jahr um 12% (auf 29,5 Millionen).

Wobei man bei den Online-Nutzer-Typen nochmals unterscheiden muss:

  • 35% der Verbraucher erwirtschaften nur 13% des Umsatzes (Selektivnutzer)
  • 20% der User erwirtschaften dagegen 35% des eCommer-Umsatzes (Onlineshopper und Banker)

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.