Freitag, 9. Dezember 2016
Exklusiv: Content-Zertifizierungs-Programm für Affiliates und Merchants

Exklusiv: Content-Zertifizierungs-Programm für Affiliates und Merchants

Content-Webseiten gehören für den Affiliate-Manager immer noch zu den wichtigsten Partnern. Egal ob Blogs, Foren oder Newsseiten, viele dieser Seiten bieten den Kunden Mehrwert und betreiben damit auch Empfehlungsmarketing. Gerade dadurch liefern Content-Seiten oftmals hochwertigen Traffic und auch Neukunden, die für Advertiser immer wichtiger werden.

Zudem sind auch folgende Zahlen von Google hierzu ganz interessant:

  • 47% der Zeit verbringen die User auf Content-Webseiten
  • 33% der Zeit verbringen die User auf Kommunikations-Webseiten
  • 13% der Zeit verbringen die User auf Online-Shops
  • 5% der Zeit verbringen die User auf Such-Websites

Doch gerade die Akquise neuer Content-Affiliates wird immer schwieriger und aufwändiger. Gerade durch die Zunahme von Cookieweichen suchen sich viele Content-Affiliates Monetarisierungsalternativen wie Google Adsense oder auch Bannervermarktung. Umso wichtiger wird das Engagement und die Wertschätzung, die man dem Content-Partner entgegen bringt.

Das Affiliate-Netzwerk CJ Affiliate by Conversant hat nun in den USA eine interessante Idee auf den Markt gebracht. Neben den bereits bestehenden technologischen Features für Content-Publisher wie der Deeplink-Generator zur Maskierung von Affiliate-Links oder ein WYSIWYG-Interface zur Content-Erstellung für den Publisher, wurde nun ein Content-Zertifizierungs-Programm auf den Markt gebracht. Dieses ist in dieser Form derzeit noch Einzigartig in der Affiliate-Branche.

Das Ziel dabei ist es, innerhalb des Affiliate-Netzwerkes ein Content-Netzwerk zu schaffen, ähnlich wie es ja Google mit dem Google Display Netzwerk (GDN) auch zur Verfügung stellt.

Um an diesem Content-Netzwerk teilnehmen zu können, müssen sowohl die Affiliates, als auch die Merchants einige Kriterien erfüllen. So muss beispielsweise der Merchant bereit sein, für die Content-Publisher höhere Provisionen zu bezahlen als die Standard-Provision. Zudem sollte er den Affiliates Produkte und Geschenke für Testberichte zur Verfügung stellen und dem Affiliates für Fragen zeitnah zur Verfügung stehen. Die zertifizierten Content-Affiliates müssen sich zudem nicht extra für das Partnerprogramm anmelden, sondern werden durch die Zertifizerung automatisch bestätigt und können somit den Merchant direkt bewerben.

Die Affiliates wiederum müssen ebenfalls bestimmte Kriterien erfüllen. Hierzu sollte die Content-Seite mind. 3000 Pageviews im Monat vorweisen können. Zudem sollte das Webdesign professionell gestaltet sein und der Content sollte regelmäßig aktualisiert werden. Des Weiteren dürfen keine Gutscheine oder Cashback vom Partner beworben werden.

content-programm
Bild: Übersicht der zertifizierten Content-Affiliates für den Merchant

Derzeit gibt es hierzu bei CJ Affiliate by Conversant fünf Verticals, nämlich Style, Home, Technology, Business und Lifestyle. Aktuell sind 400 Advertiser und 500 Affiliates bereits für das Programm zertifiziert und freigeschalten.

Des Weiteren stellt das Netzwerk den zertifizierten Merchants spezielle Reportings zur Verfügung. Diese beinhalten u.a. auch Social-Metriken wie die Anzahl von Kommentaren in Blogs oder Foren, Website-Traffic und weitere relevante Informationen.

Ein Video zum Content-Programm findet Ihr hier:

Aus unserer Sicht ist dieses Programm ein sehr guter Anfang, um die Zusammenarbeit mit Content-Affiliates wieder zu verstärken.

Weitere Ideen von AffiliateBLOG.de, um das Thema noch weiter auszubauen wären:

  • Cookie-Priorisierung innerhalb des Affiliate-Netzwerkes (Content-Cookie überschreibt z.B. ein Gutschein-Cookie)
  • Customer-Journey-Priorisierung (Google Brand-Search überschreibt kein Content-Cookie)
  • Unique Content für die Affiliates durch eigene Redakteure
  • Individuelle Produktdaten mit unique Produkttexten

Habt Ihr hierzu noch weitere Ideen? Schreibt in die Kommentare und lasst uns die Ideen weiter ausbauen…

Bildquellenangabe: Joujou / pixelio.de

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.