Samstag, 23. September 2017

Hohe Abbruchrate bei Kaufprozessen in Onlineshops

Vor Kurzem habe ich in meinem Blog über Conversionoptimierung für ein Partnerprogramm berichtet. Nun wurde dazu wieder eine neue Studie des britischen Marktforschungsinstituts e-consultancy veröffentlicht.

Dabei geht hervor, dass rund 50% der Kaufprozesse in Onlineshops vorzeitig abgebrochen werden. Die Gründe dafür sind:

  • versteckte Kosten
  • Registrierungspflicht
  • langwierige Bezahlvorgänge
  • undurchsichtige oder überteuerte Versandbedingungen
  • technische Probleme beim Öffnen des Warenkorbs

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.