Donnerstag, 30. März 2017

Interview mit Alexander Holl und Andre Alpar

Im Zuge der Internet World konnte ich heute ein Interview mit Alexander Holl und Andre Alpar von Hitflip führen. Dabei geht es um die neue Schulungsreihe 121 Watt, in der angehende Affiliate-Manager oder neue Mitarbeiter in diesem Bereich die Möglichkeit haben, sich weiterzubilden.

Was macht die 121WATT?

Alexander Holl: Holger Meyer, den viele noch aus seiner Zeit als Geschäftsführer der Google Deutschland kennen und ich haben zum 1. August die 121WATT gegründet. Die 121WATT ist Anbieter von Trainings im Bereich Online Marketing bzw. Performance Marketing. Dabei konzentrieren wir uns auf die Themen SEA, SEO, SEM, Affiliate Marketing, Web Analytics und Web Usability.

Was macht Ihr denn anders?

Alexander Holl: Ich glaube im Wesentlichen sind das zwei Dinge. Zum einen die wirklich guten Leute, die für die 121WATT referieren, wie zum Beispiel Andre (Alpar) oder Pascal (Fantou) für den Bereich Affiliate Marketing. Für Web Analytics haben wir Timo Aden, für den Bereich SEA und SEO Olaf Krüger, David Radicke, Sven-Olaf Peeck oder Oliver Zenglein gewonnen. Usability referieren bei uns (Prof.) Mario Fischer und Ralph Hinderberger. Zum Zweiten das modulare Konzept, das wir verfolgen. Das heißt jeder Tag kann unabhängig voneinander belegt werden.

Welche Rolle spielt Affiliate Marketing in Eurem Konzept?

Alexander Holl: Affiliate Marketing ist einer der ganz wesentlichen Elemente in unserem Kurskonzept. Affiliate Marketing ist zusammen mit Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung einer drei wesentlichen Säulen, um gezielt Nutzer bzw. Transaktionen zu generieren.

Was kann man bei der 121WATT zum Thema Affiliate Marketing lernen?

Andre Alpar: Mit dem Marktplatz Hitmeister und der Tauschplattform Hitflip bin ich als Merchant tätig. Weiterhin bin ich seit 2000 Publisher bei fast allen wichtigen Netzwerken. Für den Tageskurs Affiliate Marketing bei der 121WATT waren mir folgende Fragestellungen wichtig:

– Warum ist Affiliate Marketing in Deutschland nicht so weit, wie in anderen Ländern?
– Wie kann ich Affiliates über intelligente Staffelmodelle und besondere Aktionen zu noch besseren Umsätzen bewegen?
– Welche Probleme gibt es beim Tracking ( Stichwort z.B. Post View Tracking)
– Was sind die Ziele von Affiliates und wie kann man es ihnen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit ermoeglichen, diese zu erreichen?
– Die Steuerung von Affiliate Marketing im Verbund mit SEM /SEO
– Wie finde ich und vor allem, wie betreue ich meine Top Affiliates

Was sind die drei wichtigsten Themen / Entwicklungen im Bereich Affiliate-Marketing?

Ande Alpar: Für mich sind die drei wichtigsten Themen / Entwicklungen im Augenblick

– Systematisierung von Affiliate Kommunikation und Kontakten – Unterschiedliche Kommunikationsmittel und –ziele fuer unterschiedliche Zielgruppen im Affiliate Bereich
– Tracking – im besonderen die Diskussion um Postview und netzwerkübergreifendes Tracking
– Gibt es nach Web 2.0 auch ein Affiliate Marketing 2.0

Wann ist eure nächste Veranstaltung?

Alexander Holl: Unsere nächste Veranstaltung ist vom 17.11-21.11 in München. Affiliate Marketing ist am 19.11.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.