Dienstag, 24. Januar 2017

Kunden kaufen zu Weihnachten gern online ein

432726_R_B_by_S.Hainz_pixelio.deLaut einer Umfrage, die vom IT-Dienstleister Novomind durchgeführt wurde, erwarten Kunden von einem Online Shop vor allem Produktinformationen und kreative Ideen für Weihnachten. Befragt wurden insgesamt 200 Entscheider von Online-Shops.

Einkaufen im Netz und das besonders in der Vorweihnachtszeit empfinden viele Konsumenten als angenehm. Denn überfüllte Läden und hektisches Gedränge an den Kassen sind vielen Menschen einfach zu stressig. Jeder Dritte klickt bei den Weihnachtseinkäufen im Netz mindestens einmal einen Online-Shop an.

Doch trotz verstärkten Interesse am Einkaufen im Netz in der Weihnachtszeit, bietet nur jeder zweite Shopbetreiber Kundenurteile und Platz für die Veröffentlichung von Geschenkideen.

Aber auch die Sicherheit beim Einkaufen ist ein zentraler Punkt. 71% der Shops führen auf der Webseite eine SSL-Verschlüsselung bei der Datenübertragung an. Außerdem bieten viele Shops gerade zur Vorweihnachtszeit erweiterte Zahlungsmöglichkeiten an.

Die zusätzlichen Funktionen lohnen sich auch. Denn 93 % der Shops die mehr als 20 Funktionen für Kunden zur Verfügung stellen, sind mit dem Umsatz zufrieden.

Bildquelle: © ©S.Hainz/Pixelio.de

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.