Donnerstag, 19. Oktober 2017

Mehr Zeit für Onlineshopping

Lt. einer Studie von eBay verbringen seit Beginn der Wirtschaftskrise 83% der Bundesbürger mehr Zeit mit der Suche nach Produkten im Internet.
Knapp 33% der Befragten gab sogar an, dass sie in den letzten 6 Monaten ihre Online-Käufe sogar vermehrt hätten. Lt. ebay könnte das daran liegen, dass sich das Image von Transaktionen im Internet allmählich von der Angst vor unseriösen Angeboten entfernt, hin zum optimalen Tummelplatz für Schnäppchenjäger.

Weitere Ergebnisse der Studie:

  • 23% begründeten ihre verstärkte Kaufkraft mit der Einfachheit der Suche nach Produkten im Netz
  • 16% zeigten sich angetan von der unendlichen Auswahl an Produkten
  • 61% gaben an, dass sie auf Anzeigen für Shopping-Sites achten, die zu ihren Suchanfragen passen
  • 7% nur nehmen Werbung in sozialen Netwerken bewusst wahr

© tommyS/PIXELIO

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.