Sonntag, 24. September 2017

Mörder finden über Google

Aus Neugierde gab eine 24-jährige junge Frau aus Kanada bei Google den Namen Ihres Verlobten Mikhail Drachev ein.
Dabei stellte sich dann heraus, dass es sich bei dem 24-jährigen um einen in den USA steckbrieflich gesuchten Mörder handelt, der einen Polizisten verprügelt, erstochen und verbrannt haben soll.

Die Frau viel natürlich fast in Ohnmacht als sie das las und meldete ihren Verlobten dann bei der Polizei, der nun in die USA ausgeliefert wird.

Tja, so schnell kanns gehen 🙂

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.