Sonntag, 28. Mai 2017

Neues eBook: Affiliate Marketing mit Amazon

Christian Riegel hat ein neues eBook veröffentlicht mit dem Titel „Der erste einfache €uro als Amazon Affiliate: Schritt für Schritt Anleitung und Low-Cost-Setup für Anfänger, um als Amazon Affiliate Geld zu verdienen.“

Hierzu veröffentlichen wir Euch hier das erste Kapitel:

Was ist Amazon Affiliate und Warum sollte ich es Nutzen?

Ein Amazon Affiliate zu werden ist eine hervorragende Methode, um Deine aktuelle Webseite oder eine die Du von Grund auf neu erstellst, durch den weltweiten Verkauf von Amazon-Produkten für Dich arbeiten zu lassen. Das Vertrauen, das die Marke bietet, erlaubt Dir Verkäufe auf der ganzen Welt zu tätigen und aus zuverlässigen Namen und Vertriebsstruktur zu verkaufen, ohne die Einrichtung separater Verkaufskonten oder Zahlungsmöglichkeiten. Dieses spannende Programm ermöglicht es, dem Verkäufer alle Preisstrukturen, Zahlungsmöglichkeiten, Versandarten, die Amazon bietet, einfach als ein Affiliate zu genießen.

Amazon PartnerNet ist ein Service, mit weltweit über 900.000 Mitgliedern, der Dir als Webseitenbesitzer erlaubt, Amazon-Produkte zu bewerben. Wenn jemand auf den bereitgestellten Link auf Deiner Website klickt und Produkte von Amazon kauft, wird Dir ein Prozentsatz des Verkaufswertes von Amazon gutgeschrieben. Die Preise variieren je nach Produkt, aber Affiliates können bis zu zehn Prozent des Verkaufswertes verdienen!
Die Provisionen sind auf der Seite von Amazon PartnerNet aufgeführt, und stehen immer zur Kontrolle zur Verfügung, sodass die Transparenz Deiner Affiliate-Provisionen gesichert ist.

Einfach gesagt, wenn ein Besucher Deiner Webseite oder Deines Blogs auf den von Amazon bereitgestellten Link klickt, werden diese auf die Webseite von Amazon umgeleitet, um das Produkt zu kaufen.
Sollten die Besucher sich entscheiden auf dieser Seite weiterzulesen, klicken sie auf sämtliche zusätzliche Produkte. Es sind 100 Millionen verfügbare Produkte auf der Seite und Dir wird von jedem Verkauf die Provision auf Dein Auszahlungskonto gutgeschrieben.

Dieser Prozess ist dank Amazon’s intelligenter Programmierung und Designs möglich. Wenn Du ein Amazon Affiliate wirst, wird Dir eine Partnernummer zugeteilt, die bei allem erscheint, was Du tust und bei jedem Link, den Du zu Deiner Webseite zufügst.

Wenn Kunden auf Amazon von Deiner Webseite geleitet werden, wandert Deine Partnernummer mit dieser Weiterleitung mit, egal wie viele Produkte die Benutzer anklicken und darauf dann umgeleitet werden.
Wenn Kunden einen Kauf während der Session tätigen, wird Dir die zugeschriebene Provision gut geschrieben.

Ein Amazon Partner zu werden ist einfach. Du musst Dich nur hier kostenlos Anmelden: https://partnernet.amazon.de/. Danach hast Du sofort Zugriff auf alle Werkzeuge für Werbung, Links und Berichte, welche Du dafür benötigst, den Überblick über Dein neues, umfassendes Online Business zu behalten. Mit jedem Kauf, den ein Benutzer durch einen Link, Widget oder Banner auf Deiner Webseite tätigt, beginnt das Geld bei Dir zu rollen.

Die Möglichkeiten sind endlos und obwohl Du mit nur ein paar Produkten beginnst, wirst Du im Handumdrehen hunderte von Bewertungen und Links haben, die Dir ein umfassendes Publikum von Benutzern mit unglaublicher Kaufkraft gewährleisten.

Und hier gehts direkt zum eBook

ebook-amazon

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

Ein Kommentar

  1. Es sei vielleicht noch erwähnt, dass die Provisionen leider Gottes auf 10 € begrenzt sind. Das kann im Einzelfall schon mal sehr ärgerlich sein.

    Ich nutze das Amazon Partnernet aber nach wie vor gerne und erfolgreich.

    Der größte Vorteil liegt dabei denke ich auch im Trust der Kunden gegenüber Amazon und dem vielfältigen Warenangebot. So kommt es nicht gerade selten vor, dass nicht nur das eigentlich beworbene Produkt sondern auch weitere Artikel mit im Warenkorb landen, die dann wiederum die Provision erhöhen.