Freitag, 20. Oktober 2017

Online-Marketing Agentur-Übernahmen

Ich habe hier einmal eine Übersicht zusammengestellt, der Agenturen, die vor Kurzem übernommen worden sind:

3GNet
wurde im April 2008 von der US-Agentur iCrossing übernommen.

Quisma
wurde im März 2007 wun der WPP-Tocher Group M übernommen.

Global Media
wurde Ende 2006 von dem britischen Marktführer Bigmouthmedia gekauft

Eprofessional
wurde im Juni 2006 von den Affiliate-Netzwerk Zanox gekauft.

Zanox
wiederum wurde im Mai 2007 vom Axel Springer Verlag übernommen.

Iven&Hillmann
wurde im Dezember 2007 von dem digitalen Agentur-Netzwerk LBi International übernommen.

GFEH
Die Online-Agentur Syzygy beteiligt sich seit November 2006 an der Hamburger GFEH.

rmsarcar
wurde im Mai 2008 von der Londoner Aegis Group übernommen.

Unabhängige Agenturen sind im Moment noch:

Metapeople, Duisburg
Komdat, München
Explido WebMarketing, Augsburg

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

4 Kommentare

  1. Coole Liste. Danke. Waere auch mal nett zu sehen welche US Agenturen gerade nach Europa streben. Das sind ziemlich viele.

  2. Hallo Markus,

    hast Du nicht Nonstop, Sunnysales und Webmerchant bei den unabhängigen Agenturen vergessen?

    Ausserdem fehlt bei den Übernahmen noch Adamicus, von denen ich dieses Jahr die eine oder andere Überraschung erwarte 🙂

    CU
    Jens

  3. nonstopconsulting fehlt definitiv noch in der Liste. Eine der besten Agenturen die es auf dem deutschen Markt gibt! Arbeite gern mit denen zusammen!!!