Freitag, 24. März 2017

Online-Werbung bleibt länger im Gedächtnis

Das Kölner Marktforschungsinstitut psychonomics hat auf der OMD eine neue Studie vorgestellt. Diese soll belegen, dass Online-Spots im Vergleich zu Fernsehwerbung über eine höhre Warnehmungsstärke verfügt.

Dabei wurde unter Realbedingungen ein Werbespot im TV und Online für 12 Sekunden abgespielt. Das Ergebnis war, dass sich beim Online-Spot jeder Fünfte an die Online-Darbietung erninnert, wobei es beim TV-Spot lediglich 2% waren.

Detailliertere Infos dazu gibt es hier.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.