Samstag, 30. Juli 2016

Recap Affiliate NetworkxX und Award 2009

Es war wieder eine sehr gelungende Affiliate NetworkxX gestern Abend, im Airbräu-Tenne am Münchner Flughafen. Mit einem Besucherrekord von über 320 Teilnehmern war die Tenne gerammelt voll.

Die Tische mussten diesmal über 30 Stehtischen weichen und ich denke diese neue Art des Networkings sorgte dafür, dass man mit noch mehr Leuten in Gespräch kam als auf den bisherigen Events. Eine Online-Umfrage in den nächsten Tagen wird dann zeigen, welches Konzept den Teilnehmern lieber ist und dann auf der nächsten NetworkxX wieder umgesetzt wird.

Dazu kamen diesmal noch 4 Themen-Tische zum Thema Finance, T.I.M.E.S, Retail/Shopping und Travel, die auch sehr rege genutzt wurden und bei denen sich auch einige Publisher und Merchants zu genau diesem Thema trafen und austauschten.

Auch die neuen übergroßen Namensschilder waren eine gute Neuerung, da man damit den Namen und das Thema seines Gesprächspartner noch schneller erkennen konnte.

Danke an dieser Stelle auch nochmals an die vielen Sponsoren, durch die wieder der Sektempfang, leckere Brotzeitplatten und natürlich alle Getränke des Abends kostenlos waren.

Höhepunkt des Abends war um 21 Uhr sicherlich die Verleihung der Affiliate NetworkxX Awards.

Folgende Preise wurden dabei verliehen:

1. Innovativstes Affiliate-Netzwerk: affilinet
2. Affiliate-Netzwerk Best Support Affiliates: affilinet
3. Affiliate-Netzwerk Best Support Merchants: affilinet
4. Innovativstes Affiliate-Programm: Quelle Partnerprogramm
5. Best Affiliate-Blog: 100partnerprogramme.de/blog
6. Best Affiliate Public Relations: Karsten Windfelder (100partnerprogramme.de)

Die offizielle Pressemitteilung zum Affiliate NetworkxX Award gibt es hier.

Tja, einige Leute waren sicherlich überrascht über die teilweise identischen Preisträger, was sich allerdings m.E. nach durch die gute PR-Arbeit im Vorfeld der Award-Abstimmung durch die Preisträger und natürlich auch durch gute Innovationen, Service und Support erklären lässt.

Die Fotos der NetworkxX gibt es in Kürze auf der Affiliate NetworkxX Website und hier im Blog.

Die ersten Fotos werden unter www.internetworld.de veröffentlicht. Vielen Dank an dieser Stelle auch an Tanja und Frank von der INTERNET WORLD Business.

Entschuldigen möchte ich mich noch bei allen Leuten die mit mir sprechen wollten und für die ich teilweise keine Zeit hatte. Bei der Organisation eines Events dieser Größenordnung hat man einfach zu viel um die Ohren und zu wenig Aufmerksamkeit um konstruktive Gespräche zu führen. Also Sorry nochmals und ruft mich einfach an oder schreibt mir eine E-Mail, dann können wir uns ausführlich unterhalten 🙂

Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmals an meine großartigen Kollegen von EXPLIDO WEBMARKETING, ohne die auch diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Danke Mädels und Jungs, ihr seid die Besten 🙂

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

10 Kommentare

  1. Hi Markus,
    sicherlich wieder eine gelungen Veranstaltung.

    Hast du vielleicht einen Videomitschnitt? 😉 Wäre gerne dabei gewesen, aber man kann ja auch nicht auf allen Hochzeiten tanzen!?

    Grüße nach Augsburg,
    Nils

  2. Zunächst einmal: Der Abend war sehr gut organisiert und hat Spaß gemacht. Großes Lob!

    Aber: Der Award. Die Verleihung des Preises auf Basis absoluter Stimmen scheint mir wenig aussagekräftig. Gerade kleinere Netzwerke sind für ihren herausragenden Service bekannt, schließlich ist dieser ja auch eines ihrer wichtigsten Differenzierungsmerkmale. Aber auch zanox bspw. bietet eine aus meiner Sicht eine exzellente Partnerbetreuung (die besuchen einen auch schon einmal) und einen 7 x 24h (!)-Support.

    Ich kenne die meisten Netzwerke aus Affiliate- und Advertiser-Sicht und arbeite seit vielen Jahren in der Branche. Nach eigenen Erfahrungen und den Berichten anderer kam affilinet nie in den Verdacht, einen überragenden Service zu bieten. Oder um es vorsichtiger auszusrücken: Die anderen sind zumindest nicht schlechter. Fakt ist: Nicht das Netzwerk, das den besten Support bietet, gewinnt den Preis, sondern jenes, das die meisten Stimmen erhält. Große sind da klar im Vorteil. Wenn dann noch an vielen Stellen im Netzwerk um Stimmabgabe geworben wird… Natürlich ist das legitim, führt aber zu einem falschen Ergebnis.

    Warum nicht z.B. eine Bewertung nach Schulnoten? Wenn man einen Preis derart groß vermarktet, sollten auch bei der Erhebung der Daten einige Mindestanforderungen der Meinungsforschung angelegt werden. Komplizierter würden die Umfragen dadurch kaum. Aber aussagekräftiger.

    Wie sehen andere Affiliates/Merchants das?

    PS: Glückwunsch an Karsten Windfelder 😉

  3. Ein Vorschlag meinerseits, der vermutlich zu einem sinnvolleren Ergebnis führen würde:
    Lasse eine ausgewählte größere Gruppe an Affiliates bzw. Merchants/Argenturlern (je nach Award) abstimmen. Du kennst du jede Menge Leute in der Branche – sollte kein allzu großen Problem sein, da eine entsprechende Auswahl von Leuten zusammen zu bekommen, von denen auch wirklich jeder mit einer größeren Anzahl an Partnern zusammenarbeitet und sich dementsprechend auch ein Urteil bilden kann.

  4. Schöner Abend, gut war es – super Kontakte, tolle Organisation, nur über die Musikauswahl sollte noch nachgedacht werden 😉
    Weiter so, danke Markus!
    Albrecht

  5. Also ich finde die Auszeichnung für „Best Support Affiliates“ für Affilinet nicht unbedingt zutreffend. Auf jeden Fall wiederspricht das meiner Erfahrung mit den Netzwerken.
    Hier hatte ich für Webgains gestimmt, wo ich einen persönlichen Ansprechpartner als Affiliate habe und dieser mich auch immer mit Infos aus dem Netzwerk versorgt, die meine Branche betreffen.
    Von Affilinet kenne ich sowas überhaupt nicht und die Laufzeit bis man eine Antwort bekommt war bisher auch immer sehr hoch.
    Im Endeffekt kann ich auch nichts negatives über Affilinet sagen, aber „Best Support“ bedeutet für mich was anderes….

    Viele Grüße
    Sebastian