Freitag, 1. Juli 2016

Recap der 11. Affiliate NetworkxX

Gestern fand am Münchner Flughafen die 11. Affiliate NetworkxX statt. Das Airbräu war mit über 350 Teilnehmern wieder prall gefüllt. Wobei man gemerkt hat, dass manche Teilnehmer es mit der Anmeldung nicht mehr so genau genommen haben. Das wird zukünftig in dieser Art aber leider nicht mehr möglich sein (*Anmerkungen dazu weiter unten im Text).

Die Registrierung begann wie immer um 18.30 Uhr. Dazu gab es wie gewohnt auch wieder einen Sekt- und Bierempfang. Sehr schön war auch, dass sich Teilnehmer diesmal überall im Saal verteilt hatten und sich der Großteil nicht wie bei den letzten Veranstaltungen im Außenbereich platzierte.

Auch hinsichtlich der Networking-Möglichkeiten war wieder viel geboten. Aufgrund der großen Nachfrage, wurde das Speed-Networking (sponsored by affiliate-deals.de) erweitert, um noch mehr Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, innerhalb kürzester Zeit sich kennenzulernen und auszutauschen. Man hat gemerkt, dass das Speed-Networking mittlerweile ein fester Bestandteil der Affiliate NetworkxX ist und vielen Teilnehmern die Gelegenheit bietet, neue Marktteilnehmer kennenzulernen und gute Kontakte zu knüpfen.

Dann gab es natürlich wie immer auch die 4 Themen-Tische zu den Themen TIMES, Retail/Shopping, Finance und Travel, sowie die 3 Pinnwände, an denen die Teilnehmer auch diesmal wieder ihre Fragen, Wünsche und Leistungen anbringen konnten.

Sehr gut fand ich diesmal, dass auch die Sponsoren sehr kreativ waren und auch die Gelegenheit genutzt haben, z.B. die Themen-Tischen proaktiv zu gestalten. So fand man z.B. bei Yello Strom ein großes gelbes Sparschwein, welches auf jeden Fall für viel Aufmerksamkeit und einige Fotos sorgte. Ebenso wie die eigenen Hostessen, die extra engagiert wurden. Und auch Zanox nutzte ihren Themen-Tisch um mit einem Notebook die Teilnehmer über Neuigkeiten zu informieren. Auch ein Gewinnspiel wurden von DiscoTel unter den Teilnehmern durchgeführt und dabei Smartphones und Freikarten verlost.

Fotos vom Speed-Networking und den Pinnwänden

Das traditionelle bayerische Buffet wurde auch diesmal wieder durch leckere Finger Sandwiches mit Shrimps, Kressecreme und Cheesecreme, sowie gefüllten Wraps mit Thunfisch und Tomate Mozzarella ergänzt, so dass auch beim Essen für jeden Geschmack etwas dabei war. Zusätzlich gab es auch diesmal wieder ein leckeres Flying-Dessert Buffet mit zahlreichen süßen Nachspeisen.

Um 20.15 Uhr fand dann die offiziellen Begrüßung und die Vorstellung der Sponsoren statt. Anzumerken ist noch, dass das Restsponsoring auch diesmal wieder karitativen Verbänden gespendet wird und dadurch in den letzten Jahren schon knapp 7.000,- Euro an Spendengeldern zusammengekommen sind. Eine tolle Leistung, die nur den langjährigen Sponsoren zu verdanken sind. Zudem ersteigerte Zieltraffic über eBay noch ein Ticket-Paket für 80,- Euro. Auch dieses Geld fließt noch in die Spendenkasse.

Auch das Feedback der Teilnehmer war durchwegs sehr positiv. Ich denke, die Veranstaltung war wieder ein gelungener Event für die Affiliate-Branche.

Entschuldigen möchte ich mich an dieser Stelle wieder bei allen Teilnehmern die mit mir sprechen wollten und für die ich leider keine Zeit hatte. Auch nach der 11. Veranstaltung ist die Organisation dieses Events immer noch eine sehr nervenaufreibene Angelegenheit, die mir einfach die Zeit und auch die Aufmerksamkeit an vielen Ecken und Enden raubt, um mit den Leuten konstruktive Gespräche zu führen. Also Sorry nochmals und ruft mich einfach an oder schreibt mir eine E-Mail, dann können wir uns ausführlich unterhalten 🙂

Vielen Dank an dieser Stelle auch an das tolle explido Affiliate-Team, die in ihrer gewohnt freundlichen und professionellen Art und Weise die Veranstaltung geprägt und mitorganisiert haben 🙂

*Für die zukünftigen NetworkxX-Veranstaltungen wird es eine kleine Änderung geben. Aufgrund des großen Verwaltungsaufwandes im Vorfeld der Veranstaltung werden wir zukünftig bei Teilnehmeränderungen und nicht angemeldeten Teilnehmern eine Bearbeitungsgebühr i.H. von 20,- Euro berechnen. Aufgrund der großen Nachfrage und dem organisatorischen Aufwand müssen wir diese Änderung leider umsetzen. Ich bitte hierzu aber um Euer Verständnis.

Die Fotos der Veranstaltung findet Ihr unter facebook.com/explido

Pressemitteilung: Die offizielle Pressemitteilung zur Affiliate NetworkxX gibt es hier.

Weitere Blogbeiträge zur Affiliate NetworkxX:

Klassentreffen bei affilinet
Weltreise-Nils
explido Recap
Recap von affiliatepraxis.de

Hier noch ein paar Fotos:

Verlosung von DiscoTel

Vor dem Promotionstand des Hauptsponsors ADCELL

Vor dem Themen-Tisch von Yello Strom

Das Speed-Networking

Der Sponsoren-Tisch

Meine Wenigkeit mit Beate von Zanox und Alan


Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

6 Kommentare

  1. Aus meiner Sicht die beste NetworkxX der vergangenen zwei Jahre. Viele Gespräche zu interessanten Themen geführt, was vielleicht auch am Termin kurz nach der Campixx lag. Davon abgesehen spürt man, das Mobile und Social die Aufbruchstimmung in der Branche anheizt. Schön ist, dass die Zahl der teilnehmenden Affiliates recht hoch war. Und glücklicherweise hat sich nicht die Hälfte der Teilnehmer wieder direkt an der Eingangstür gesammelt. Macht so weiter!