Mittwoch, 24. Mai 2017

Red Hot Chili Peppers

Gestern abend gaben sich die 4 Jungs aus Californien im Münchner Olympiastadion die Ehre. Bei geschätzten 40.000 Zuschauern (eigentlich relativ wenig) spielten Red Hot Chili Peppers einen geilen Hit nach dem anderen.

Leider dauerte der Gig nur 1 1/2 Stunden und der Abgang mit „Good Night and Good Luck“ war auch ein wenig seltsam aber dafür passten die Songs und die Akustik.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.