Donnerstag, 27. Juli 2017

Social Networks

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich bisher in Sachen Social Networks nicht wirklich aktiv war. Nach meinem Las Vegas Trip habe ich allerdings festgestellt, dass ich dies schnellstens ändern muss 🙂 Eine weitere Feststellung war, dass in den USA so gut wie jeder bei Facebook vertreten ist, zumindest diejenigen mit denen ich auf der Summit gesprochen habe, waren alle in Facebook.

Hier nun meine neuen Social Kontakt-Daten. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mit adden würdet 🙂

Xing
Linkedin
Twitter
Facebook
MySpace

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

3 Kommentare

  1. Na ob man nen Myspace Account so dringend braucht weiß ich nicht. 🙂 Twitter ist schon sinnlos genug, aber ebend sehr cool. 🙂

  2. Also ich habe diesen Gruppendruck auf der Affiliate Summit auch gespürt und man glaubt es gar nicht, ich werde meinen Facebook Account vielleicht doch nicht löschen und mir tatsächlich ein Account bei Twitter holen 🙂