Dienstag, 28. März 2017

Umfrage: Viele Nutzer werden sich das iPad zulegen

Im Mai diesen Jahres brachte der Konzern Apple das iPad auf den Markt und das Unternehmen schaffte es erneut innerhalb weniger Tage mit einem der eigen entwickelten Produkte Verkaufszahlen in Millionenhöhe zu erreichen.

Laut einer Analyse des Beratungsunternehmens Fittkau & Maaß Consulting wollen in den nächsten sechs Monaten 8 Prozent ein iPad kaufen.

Im Vergleich dazu planen 9 Prozent den Kauf eines Smartphones oder einer Digitalkamera.

Dabei fand die Studie außerdem heraus, dass das Interesse am  iPad vor allem bei Männern, technikbegeisterte Personen sowie Blogger und Social Networker sehr ausgeprägt ist.

Klare Funktionweise für die meisten Befragten ist das Internet, mit dem mittels iPad zugegriffen werden kann. So sehen es immerhin 86 Prozent.

Drei Viertel dagegen würden das iPad auch für Nachrichten lesen verwenden.

Bildquelle: © ©  trolltroll/pixelio

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

Ein Kommentar

  1. Die Frage ist nur, worauf sich diese 8 Prozent beziehen? 8 Prozent Birnen, Äpfel, Nutzer mit PC, ohne PC, Smartphone-Besitzer, Deutsche, Weltbürger…