Montag, 23. Januar 2017

Warum Deutschland Amazon so liebt

Eine Studie von ECC, die man bei www.internetworld.de nachlesen kann, wollte dem Geheimnis auf den Grund gehen, warum ausgerechnet Amazon in Deutschland so gut ankommt. Was macht Amazon so besonders? Was hat der Internetshop, was andere Händler im Internet nicht haben und was suchen die Menschen bei Amazon, was sie woanders anscheinend nicht finden können? Es sind mehr als ein Drittel derjenigen, die regelmäßig das Internet nutzen, die mehrfach im Monat auf die Seite von Amazon klicken und dort auch einkaufen. Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist die Zahl der Amazon Fans deutlich gestiegen, denn im letzten Jahr waren es noch etwas über 29 %, die gerne bei Amazon einkaufen gehen. Es sind besonders die Generalisten und auch die Fashion Shops, die vom Run auf Amazon am meisten profitieren können, denn mittlerweile führt Amazon die Hitliste der beliebtesten Webshops souverän an.

Amazon ist der Gewinner in den sieben wichtigsten Kategorien, wenn es um die Dinge geht, die die Deutschen an einem Online Shop lieben. So hat Amazon die beste Webseitengestaltung, die Seite ist sehr benutzerfreundlich, das Sortiment ist groß und auch Preis und Leistung stimmen. Sehr gute Noten gibt es auch, wenn es um die Bezahlung und den Versand und um die Lieferung geht. Das alles macht Amazon bei den Kunden beliebt und verschafft dem Online Shop die höchste Kundenbindung. Amazon erfüllt einfach alle Erwartungen, die in den Shop gesetzt werden, und das macht Amazon für die Deutschen unwiderstehlich. Der Zweitplazierte in der alljährlichen Bestenliste der Onlineshops wurde das Musikhaus Thomann, das auch in allen sieben wichtigen Punkten ein sehr gut bekam, aber trotzdem hatte Amazon die Nase wieder einmal mehr ein Stückchen weiter vorne.

Entscheidend waren vor allem drei Kriterien, die ungemein wichtig sind, um Kunden auf Dauer an sich zu binden: die Wiederkaufabsicht, die Bereitschaft den Shop weiterzuempfehlen und die Gesamtzufriedenheit. In allen diesen Punkten wurden Amazon Klassenprimus vor dem Musikhaus Thomann und dem mit 76,1 % drittplazierten Zooplus, Online Händler für Tierbedarf. Die neue ECC Studie zeigt aber nicht nur, warum die Deutschen so gerne bei Amazon kaufen, sie zeigt auch an, auf welchem hohen Niveau die Online Shops sich heute bewegen. Alle zehn Shops in der Jahresbestenliste sind sehr erfolgreich im E-Commerce und das kommt nicht von ungefähr, denn sie haben alle gute bis sehr gute Bewertungen, und das obwohl die Erwartungshaltung und auch der Anspruch der Kunden im letzten Jahr kontinuierlich gestiegen sind.

Alle Kunden wollen nur das Beste, angefangen bei ihrem ersten Besuch auf einer Webseite bis zum Check-out und auch bei der Lieferung sollte der Ablauf immer reibungslos sein. Shops wie Amazon können die Wünsche ihrer Kunden in allen Kriterien erfüllen und das ist der entscheidende Punkt, warum aus den meisten Amazon Kunden letztendlich Stammkunden werden, die immer mal wieder gerne dort einkaufen. Für andere Shops wird es in der Zukunft schwierig werden, an die Leistungen von Amazon heranzureichen.

Bildquelle: © Jorma Bork / Pixelio.de

Über Nadine