Freitag, 28. Juli 2017

Web 2.0 die Zukunft des Affiliate-Marketings

Bereits 70 Millionen US-Amerikaner stellen über Web 2.0 Content online. Auch in Deutschland werden es immer mehr die in Blogs, Foren und über CMS-Systeme Texte, Fotos und Erlebnisse online stellen.

Das bedeutet, dass 35% aller US-Nutzer aktiv im Web 2.o sind. Dieses führt dazu, dass lt. einer aktuellen Studie von emarketer.com die Werbeeinnahmen über diesen Bereich im Jahr 2007 auf über eine Milliarde US-Dollar klettern.

Es wird sogar damit gerechnet, dass bis zum Jahr 2011 die Werbeeinnahmen darüber auf über 8,2 Milliarden US-Dollar weltweit steigen.

Darin sieht man schon das enorme Potential, welches für Werbeformen wie Affiliate-Marketing steckt. Es wird immer mehr spezialisierte Web 2.0 Projekte geben, die alle nach passenden Partnerprogrammen und Einnahmequellen in diesem Bereich suchen werden.

Einen interessanten Vortrag zu genau diesem Thema wird es auch auf der Affiliate-TactiX 2007 geben.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.