Samstag, 18. November 2017

xpose360 präsentiert neue Version der Affiliate ToolboxX

Die Augsburger Digital Marketing Agentur xpose360 präsentiert zur Affiliate Conference in München ihre neue Affiliate-Marketing-Technologie

Am 09. November findet in München mit der Affiliate Conference erneut die Leitveranstaltung der Affiliate-Marketing-Branche statt. Parallel dazu präsentiert die xpose360 GmbH die neue Version ihrer Affiliate-Marketing-Technologie „Affiliate Toolboxx“.

Cloudbasierte Technologie für die Affiliate-Branche

Bereits seit 2014 ist die Technologie bei verschiedenen Kunden im Einsatz und wurde dabei in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Nun kann die xpose360 stolz eine cloudbasierte Technologie für die komplette Affiliate-Branche anbieten.

Mit der „Affiliate ToolboxX“ haben die Nutzer die Möglichkeit über das Advertiser-Dashboard die Entwicklung ihrer Affiliates zu analysieren und zu bewerten. Hierzu werden die Publisher-Daten aus verschiedenen Affiliate-Netzwerken und Private-Networks in das Tool automatisch importiert. Die Advertiser haben somit plattformübergreifend einen detaillierten Einblick in die Daten.

Features und Suchfilter für individuellen Workflow

Den Partnerprogrammbetreibern stehen zahlreiche Features und Suchfilter zur Verfügung wie beispielsweise die Anzeige der Jumper- und Diver-Affiliates, also die Partner mit den höchsten Steigerungs- oder Rückgangsquoten im Vergleich zum Vormonat oder zur Vorwoche. Auch die Anzeige von neuen Affiliates soll es Advertisern ermöglichen, durch die Erkenntnisse bestimmte Partner zu filtern und diese zur Intensivbetreuung zu kontaktieren.

Eine wichtige Funktion ist auch die Anti-Fraud-Bewertung zum Präventivschutz vor auffälligen Partnern. Anhand zahlreicher Fraud-Filter haben Advertiser die Möglichkeit, Auffälligkeiten wie Cookiedropping oder Fake-Sales anhand von mathematischen Berechnungen zu erkennen. Zudem gibt es die Möglichkeit über einen SEO-Check einzelne Affiliates besser zu bewerten, um deren Rankings oder Backlink-Struktur zu analysieren. Der Cookie-Check zeigt, welche Cookies Affiliates auf ihren Webseiten setzen. Mit der Whois-Abfrage kann zudem der Inhaber einer Website ermittelt und die Daten mit den Informationen aus dem Affiliate-Netzwerk abgeglichen werden. Damit kann überprüft werden, ob sich Affiliates mit einer Fake-Website anmelden. In der neuen Version der Affiliate ToolboxX gibt es zudem auch ein Customer-Journey-Tracking und ein Sales-Abgleich-Feature.

Interdisziplinäre Analyse der Online-Marketing-Kanäle

Durch die Integration eines Master-Trackingpixels können dabei sämtliche Online-Marketing-Kanäle über die Affiliate ToolboxX gemessen und analysiert werden. Besonders für den Affiliate-Kanal besteht der Vorteil darin, dass Affiliate-Marketing nicht als einzelner Kanal bewertet wird. Vielmehr lassen sich einzelne Publisher-Segmente wie Content-Seiten, Preisvergleiche, Display-Partner, Gutscheinseiten, Cashbackseiten usw. innerhalb der Customer-Journey genau bewerten, um Aufschluss über die Relevanz der einzelnen Partner hinsichtlich des Kaufabschlusses und der Werbewirkung zu erhalten. So lassen sich neue Provisionsmodelle erstellen, um relevante Affiliates fairer vergüten zu können.

Mit dem Sales-Abgleich-Feature erhalten Advertiser zudem die Möglichkeit, den Sales-Prozess mit den Affiliate-Netzwerken zu automatisieren und diese bequem zu validieren.

All-in-one mit der Affiliate ToolboxX

Markus Kellermann, Geschäftsführer Performance bei der xpose360: „Mit unserer neuen Affiliate ToolboxX wollen wir Advertisern ein Reporting-Dashboard zur Verfügung stellen, mit dem sie die Entwicklung ihres Partnerprogramms und der Affiliates einfach und netzwerkübergreifend überwachen können. Zudem schützen die Fraud-Filter die Merchants vor möglichem Betrug im Affiliate-Marketing. Mit der Erweiterung um das Customer-Journey-Tracking können zudem Partner wesentlich besser bewertet werden, um damit zukünftig faire und nachhaltige Provisionsmodelle zu erstellen.“

Die Affiliate ToolboxX ist ab sofort zum Einstiegspreis von 99,- Euro/Monat verfügbar. Einen Überblick der Features sowie verschiedene Screenshots der Affiliate ToolboxX sind unter www.affiliate-toolboxx.de zu finden.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*