Sonntag, 25. September 2016

zanox Mobile Performance Barometer 2016

Gestern gab zanox die Auswertungen des Mobile Performance Barometers für das Jahr 2015 bekannt.
Daten von über 4.300 Advertisern in elf Ländern aus den Branchen Retail, Travel, Finance und Telko wurden analysiert, um Einblicke in das mobile Wachstum der Partnerprogramme zu geben.

Schon im ersten Halbjahr 2015 konnte im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr ein Anstieg der mobilen Sales um 54% verzeichnet werden, wie wir hier zusammengefasst haben. Dank Black Friday und Weihnachtszeit kletterten die mobilen Einkäufe im zweiten Halbjahr nochmal kräftig nach oben, sodass der Anstieg im Jahr 2015 im Vergleich zu 2014 bei 79% liegt.
Das bedeutet, dass 26% aller Sales im zanox Netzwerk über mobile Endgeräte generiert wurden! Dabei hat das Smartphone nun mit 16% der Sales das Tablet (10% der Sales) als mobiles Top Shopping Device überholt.

Nicht nur die Anzahl mobiler Sales, sondern auch deren durchschnittlicher Warenkorb ist um 8,8% gestiegen und lag 2015 bei 80€. Dazu trägt vermutlich auch der wachsende Anteil der Travel-Branche bei. Die höchsten Warenkörbe werden weiterhin über Tablets generiert.

Beim Vergleich der Länder ist Brasilien absoluter Spitzenreiter mit einem Anstieg der mobilen Transaktionen um 137,8%. Deutschland liegt mit 54,2% im unteren Mittelfeld.

Dieses rasante Wachstum macht deutlich, dass sich der mobile Markt weiterhin entwickelt.

Die gesamte Auswertung kann im zanox Blog nachgelesen werden.
Folgende Infografik zeigt die wichtigsten Kennzahlen anschaulich zusammengefasst:

zanox Infografik mobile Performance Barometer 2016

Über Verena Weiß

Verena Weiß studierte in Würzburg Medienkommunikation und ist seit März 2016 als Senior Affiliate Managerin bei der Digital-Marketing-Agentur xpose360 mit Sitz in Augsburg tätig. Die zertifizierte Affiliate Managerin betreute seit 2014 bereits unterschiedliche Kunden, vor allem im Bereich Retail.