Freitag, 26. Mai 2017

Zanox reagiert auf BGH-Preissuchmaschinen-Urteil

Bereits am 11. März hatte der Bundesgerichtshof entschieden, dass die Preissuchmaschinen denVerbrauchern höchtsmögliche Aktualität bieten müssen. Händler seien daher verpflichtet, die Preiserhöhungen zuerst in den Suchmaschinen anzuzeigen und anschließend im Shop anzugleichen, um ihre Kunden nicht Irrezuführen.

Das Affiliate-Netzwerk Zanox hat deswegen jetzt ihre Produktfeeds der Advertiser dahingehend umgestellt, dass die beworbenen Preise mehrmals täglich aktualisiert werden können. Dies kann entweder durch die Aktualisierung der Produktdaten-Feeds umgesetzt werden oder durch die Bereitstellung von „Additional Price-Feeds“. Zunächst wird Zanox das Verfahren in einem Betatest testen und in Kürze auch für alle Advertiser umsetzen.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.