Dienstag, 23. Mai 2017

Geld verdienen mit WordPress

wordpress-buchIn den nächsten Wochen will ich nach und nach die kommenden Vorträge auf der Affiliate TactixX vorstellen.

Ein für Affiliates v.a. sehr interessanter Vortrag dürfte „Geld verdienen mit WordPress“ sein. Hier wird kein geringerer als Vladimir Simovic Tipps geben, welche Plugins z.B. im Zusammenspiel mit Affiliate und Google Adsense wichtig sind.

Oder wie man z.B. Affiliate-Netzwerklinks maskieren kann, damit diese nicht als Werbung von Google erkannt werden.

Auch technische Tipps wie man WordPress schneller macht und einige weitere Tricks werden vorgestellt werden.

Vladmir hat bisher bereits schon 4 Bücher geschrieben, u.a. „WordPress – Das Praxishandbuch“ oder „Das Einsteigerseminar WordPress„. Auch „Geld 2.0 – Geld verdienen im Web 2.0“ ist sehr Spannend.

In seinem Blog www.perun.net findet man übrigens immer die neusten Tipps und Infos über WordPress.

Also verpasst nicht seinen Vortrag auf der Affiliate TactixX am 18.06.2009.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

11 Kommentare

  1. Sehr interessanter Bericht..wirklich gut.
    Informativ und hilfreich.

    Es gibt tatsächlich viele Menschen die ihr Geld bereits mit dieser Methode verdient haben.

    Sehr zu empfehlen ist das Buch dieses Herren. Für alle die Informationen eines Insiders wollen genau richtig.

  2. Hallo,
    guter Tipp zum Geldverdienen mit WordPress. Dennoch habe ich dazu eine Frage: Wieso mag Google keine Affiliate-Links? Kann mir das jemand genau erklären?

    Danke!
    Gruss
    Angelika Prescher

  3. Hallo Markus,

    ich freue mich auf München und bin gespannt, wie der Vortrag ankommen wird.

    Grüße,
    Vladimir

  4. Vortrag leider verpasst, aber dafür freue ich mich auf diverse Infosheets nach der tactixx 😉

  5. verdient der author mehr geld mit der erstellung von websites mit wordpress oder mit dem verkauf von büchern, die sich mit der erstellung von websites mit wordpress beschäftigen?

    grübel…grübel…

  6. Danke für die Buchtipps. Habe noch keines von denen gelesen, aber wird ja bald Winter und da habe ich wieder mehr Zeit.

  7. Hallo, werde mir auch mal die Bücher genauer anschauen. Bisher habe ich immer selbst experimentiert wo und mit was sich Geld verdienen läßt, aber denke mal da geht noch mehr mit dem richtigen wissen.

  8. Interessant, gerne steige ich tiefer in das Thema „Partnerprogramme“ ein. Sicherlich ist das eine gute Form, um sich eine Quelle des passiven Einkommens aufzubauen.

    Natürlich sind die USA im Vorrang, was die Affiliate-Marketing angeht, allerdings bin ich der Meinung, dass auch Europa z.Zt. nachholt.

    Viele Grüße,

    Chancenfinder

  9. AdSense ist meiner Meinung nach die reinste Ausbeute! Wenn ich mir die Klickpreise bei Google vor Augen führe und dann meine Adsense-Einnahmen sehe, wird mir einfach nur schlecht.

    Bei Partnerprogrammen lässt sich in der Tat Geld verdienen, sofern man denn ein gutes Projekt etabliert hat. Aber auch hier gilt, Newcomern und Kleinunternehmern wird Google ganz schnell den Hahn zudrehen.

  10. @Angelika Prescher, Google hat nichts gegen Affiliatelinks, hier geht es eher darum keine, bzw nicht zu viel Linkpower durch die Links zum Affiliate Programm zu verlieren.