Affiliate-Marketing in UK um 45% gewachsen

0
29

Lt. dem Affiliate Marketing Networks Buyer´s Guide 2008 von e-consultancy soll in UK das Affiliate-Marketing im Jahr 2007 um über 45% gewachsen sein.

Dabei wurde ein Umsatz von 4,2 Mrd. Euro umgesetzt und die Affiliates erhielten 250 Millionen Euro an Provisionen. Dies entspricht einer Steigerung von 40% gegenüber dem Vorjahr.

Diese hohen Umsätze sind aber auch kein Wunder, wenn man bedenkt, dass v.a. die SEM-Affiliates in UK wesentlich mehr Umsätze generieren als in Deutschland, weil dort z.B. auch das Brandbidding überwiegend erlaubt ist.

Die Zahlen wurden in UK bei 17 führenden Affiliate-Netzwerken ermittelt. Dabei handelt es sich um Advertising.com, AffiliateFuture, Affiliate Marketing UK, Affiliate Window, affilinet UK, Brand Conversions, buy.at, Clash-Media, clixGalore, Commission Junction, dgmAffiliates, Online Media Group (OMG), Paid On Results, Stream:20, TradeDoubler, Webgains, Zanox.

Folgende Zukunftsaussichten fürs Affiliate-Marketing werden in UK prognostiziert: 

  • Große Unternehmen und Konzerne sowie KMU (kleine und mittelständische Unternehmen) werden weiter investieren, da sich der Sektor extrem positiv entwickelt
  • Cashback Seiten gewinnen an Boden wohingegen SEM-Affiliates abnehmen werden
  • Mehr und mehr Merchants, Netzwerke und Affiliates verstehen (begreifen) die Bedeutung und Wichtigkeit einer guten Kommunitkation untereinander
  • Agenturen spielen zunehmend eine wichtige Rolle im Affiliate Marketing