Start Schlagworte Ecin

SCHLAGWORTE: ecin

Wie Kunden wirklich ticken

Online oder stationär, durch Werbung beeinflusst oder eher nicht? Diese und viele andere Fragen müssen Online Händler überdenken, wenn sie erfolgreich im Netz handeln wollen. Wie ticken die Kunden und was bevorzugen sie, wie informieren sie sich und was sollte verbessert werden?

Der Durchmarsch der Tablets

Die Tablets sind nicht mehr zu stoppen und sie laufen den Smartphones langsam, aber sicher den Rang ab. Immer mehr Menschen wollen die kleinen praktischen Geräte haben und die Unternehmen sind gut beraten, sich diesem Trend so schnell wie möglich anzupassen.

Hör mal, wer da twittert

Heute schon getwittert? Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland twittern jedem Monat und es werden immer mehr. Für Unternehmen und Händler wird Twitter deshalb immer interessanter.

Spam oder nicht Spam – das ist hier die Frage

Jeder, der ein Mailkonto hat, der kennt auch die zuweilen sehr lästigen Spam Mails. Die großen Mailanbieter wollen jetzt ganz neue Wege gehen, um dieses Problem besser in den Griff zu bekommen.

Studie zeigt: EMail Marketing längst nicht ausgestorben

Immer wieder gehen Gerüchte um, dass eMail-Marketing längst nicht mehr den Erfolg bringt, wie es noch vor Jahren der Fall war, aber eine Studie hat gezeigt, dass es ganz und gar nicht der Fall ist.

E-Mail-Marketing mit Priorität

Zwar gehört das Marketing via E-Mail nicht mehr zu den neuesten Methoden der Werbung, aber dennoch ist es eine der meist genutzten Werbemaßnahmen. Hier werden zunehmend die User in die Verantwortung gebracht, zu entscheiden, was wichtig ist.

Elektronische Bezahlsysteme haben sich etabliert

Bei online Einkäufen bezahlen die Kunden der Shops eigentlich lieber per Rechnung, aber dennoch konnten sich die elektronischen Bezahlsysteme in den Shops gut etablieren.

Der Onlinehandel boomt

Wenn es nach einer sehr interessanten Studie der Hochschule Niederrhein geht, dann ist der Onlinehandel auf dem besten Weg, den traditionellen Handel zu überholen, denn die neusten Zahlen sprechen eine sehr deutliche Sprache.

Unfreiwilliger Werbestar durch Facebook

Das soziale Netzwerke nicht immer pfleglich mit den Daten ihrer Nutzer umgehen, ist ein offenes Geheimnis, aber das was Facebook macht, verärgert und empört viele, die das Meganetzwerk regelmäßig nutzen.

Beteiligung per Mausklick

Wie auf der Internetseite von www.ecin.de berichtet wird, gibt es eine Internetplattform, die besonders für alle Unternehmen, Firmen und Investoren von großem Interesse ist. Auf dem Online Marktplatz der Deutschen Unternehmerbörse können Firmen oder auch Beteiligungen an Unternehmen dort verkauft und gekauft werden.