15% Affiliate-Wachstum in UK

0
28

Dass der Affiliate-Markt nach wie vor ein sehr wachstumsstarker und beliebter Marketing-Kanal ist, belegt die neue Auswertung des IAB UK, welche vergangene Woche veröffentlicht wurde.

Der Vorteil der IAB-Studie im Vergleich zu den OVK-Marktzahlen in Deutschland ist, dass in UK wirklich alle relevanten Marktteilnehmer aus dem Affiliate-Marketing ihre Zahlen freigeben und dadurch auch einen realistischen Marktüberblick bieten.

Demnach wurden 2013 in UK über 1 Mrd. Euro an Werbeausgaben über Affiliate-Marketing generiert, dies entspricht einem Wachstum von über 15%.

Das Umsatzvolumen beläuft sich sogar auf über 14 Mrd. Euro in 2013. D.h. für 14 Euro Umsatz wurden 1 Euro für die Affiliate-Werbegenerierung bezahlt, was einen sehr effektiven ROI entspricht, v.a. im Vergleich zu anderen Marketingkanälen.

Insgesamt wurden 2013 über 150 Millionen Bestellungen über Affiliate-Marketing generiert, das entspricht 3 Bestellungen für jeden User in UK.

Insgesamt werden also 10% der eCommerce-Umsätze in UK über Performance-Marketing generiert, was belegt, dass der Trend zum Affiliate-Marketing weiterhin sehr positiv ist.

Ein Großteil der Sales wird dabei v.a. über den Longtail generiert, was sicherlich auch eine sehr spannende Entwicklung ist. Dan Bunyan von PwC sagt hierzu: „It isn’t just the big publishers, or ‘super-affiliates’ who generate revenue through OPM. It’s opened up a new and growing industry among the ‘long tail’ where Individuals and small publishers with specialist knowledge of a particular area can produce websites and then automatically generate advertising revenue.“

Wie die deutschen Werbetreibenden und Netzwerke von diesem Trend profitieren können, lest Ihr hier.

Bildquelle: © Rainer Sturm / Pixelio.de