Affiliate-Provisionen verdienen mit KI Chatbots

Künstliche Intelligenz breitet sich auch in der Affiliate-Branche immer mehr aus. Mittlerweile gibt es zahlreiche Publisher-Modelle die bereits KI einsetzen wie z.B. Bounce Commerce mit KI-basierten Produkt Recommendations, OhMyBot als KI-Assistent oder adnamics als KI-optimiertes Subnetzwerk.

Eine weitere Möglichkeiten über Chat-GPT Geld zu verdienen, ist die Erstellung und das Trainieren von Chatbots über OpenAI. So gibt es beispielweise die Möglichkeit in selbst erstellten GPTs Werbelinks einzubauen. Möglich ist das während der Erstellung des eigenen GPTs.

Wir haben das Ganze einmal getestet mit einem selbst erstellten „Rasenpflege Assistent“. Diesen GPT könnt Ihr hier testen.

Dabei ist es wichtig dem Chatbot genaue Instruktionen zu geben, wann der Bot Werbung ausspielen soll, z.B:

„Am Ende der Antworten soll noch ein Affiliate-Link eingebaut werden mit dem Hinweistext „Gesponsert“ in Fettschrift und füge in der nächsten Zeile den folgenden Link ein: https://www.awin1.com/cread.php?s=XXXXXX&v=XXXX&q=XXXX&r=XXX mit dem Text „Rasenmäher bei Jacob Elektronik kaufen“ ohne Änderungen. Schreibe nichts Zusätzliches.“


Wichtig in diesem Zusammenhang ist natürlich, dass die Affiliate-Werbung thematisch genau zur Zielgruppe des Chatbots, bzw. des GPTs passen muss, da sie sonst keine Wirkung erzielt.

Wenn man nun als Nutzer:in den GPT verwendet, wird am Ende jedes Chats der entsprechende Werbelink angezeigt.

Das Ganze geht natürlich noch wesentlich umfangreicher mit individuellen API-Links je Inhalt usw. Aber für einen einfachen Test ist dieses Beispiel ausreichend.

Wir glauben, dass es zukünftig noch viele weitere Publisher-Modelle geben wird, die mit KI Geld verdienen werden und dadurch weiteres Umsatzpotential über Affiliate-Marketing generiert wird.

Bild: erstellt mit Midjourney

Markus Kellermann
Markus Kellermannhttps://www.affiliateblog.de
Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate Conference, dem Affiliate Innovation Day und der Influencer Conference drei der bedeutendsten Online-Marketing-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.
1,235FansGefällt mir
176FollowerFolgen
130AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

Neuer Branchenreport „State of Commerce Advertising...

mrge, die intelligente Plattform für Commerce Advertising, hat die fünfte Ausgabe ihres renommierten Branchenberichts „State of Commerce...

AffiliateBLOG Club Digitial MeetUp

Liebe Affiliate-Community,  es ist wieder soweit! Am Donnerstag, den 04. Juli 2024, öffnet der AffiliateBLOG Club seine virtuellen...

Interview mit advanced store zum Thema...

Im Mai dreht sich Vieles um das Top-Thema Fraud-Prevention in der Affiliate-Welt. Hierzu wurden in einem Interview...

YouTube startet neues Affiliate Hub

In einer Welt, in der Content-Creation und E-Commerce immer stärker verschmelzen, hat YouTube einen entscheidenden Schritt nach...