auxmoney sucht Verstärkung fürs Affiliate-Team

0
68

Das auxmoney Partnerprogramm weiter auf Erfolgskurs: Jetzt sucht das Affiliate-Team Verstärkung

Über 6000 Partner, zahlreiche Auszeichnungen als bestes Affiliate Programm und hunderte verschickte Sonderprämien – das ist die Bilanz des auxmoney Partnerprogramms seit das Inhouse-Programm von auxmoney.com, Deutschlands größtem Onlinemarktplatz zur Vermittlung von Krediten von Privat an Privat, im Oktober 2010 an den Start gegangen ist.

Topinvestoren beteiligen sich mit Millionen-Beträgen

Und auch 2013 bleibt das auxmoney Partnerprogramm weiter auf Erfolgskurs: Denn die beiden internationalen Top-Investoren, Index Ventures aus Großbritannien und Union Square Ventures aus den USA beteiligen sich in Zukunft an der Kreditplattform. Insgesamt zwölf Millionen US-Dollar haben die beiden Venture-Capital-Gesellschaften in auxmoney.com investiert. Das berichtet das Partnerprogramm jetzt in seinem Affiliate-Blog.

Marketing Manager und Vertriebsmitarbeiter gesucht

Mit den neuen finanziellen Möglichkeiten will auxmoney nun sowohl in die Plattform als auch in das Partnerprogramm weiter investieren und sucht dazu nun Verstärkung für das Team. So wird zum Beispiel ein neuer Marketing Manager für das auxmoney Partnerprogramm gesucht, der bei der Vermarktung des Programms, der Planung von Online-Kampagnen und der Konzeption neuer Werbematerialien helfen soll. Ebenfalls gesucht wird ein neuer Vertriebsmitarbeiter, der den Kontakt zu den Partnern optimieren soll. Und auch auxmoney selbst sucht noch Mitarbeiter wie Kundenbetreuer, Social Media Manager und Texter. Alle Stellenangebote sind unter www.auxmoney.com/jobs einsehbar.

Falls auch Du Interesse hast bei einem der größten Partnerprogramme Deutschlands zu arbeiten und dieses noch besser zu machen, bewirb Dich doch einfach. Oder kennst Du jemanden für den eine der Stelle interessant ist? Dann leite diese doch entsprechend weiter.

affiliate-tactixx-2013_middelkamp-jansch-vor-rollup
Jörg Middelkamp, Leiter vom auxmoney Partnerprogramm mit seinem Kollegen Tobias Jansch, auf der diesjährigen Tactixx.