Start Allgemein Case Study: Google Ranking durch Social Visibility

Case Study: Google Ranking durch Social Visibility

In den letzten Monaten wurde ja viel darüber berichtet und analysiert, dass Social Spread und Social Links zukünftig die Backlinks für ein gutes Google Ranking ablösen werden, z.B. auf Blogeffekt.de, Brandkraft.de oder seo-united.de.  Auch auf der SEOkomm gab es hierzu ein paar spannende Vorträge von Marcus Tandler, Marcus Tober und Christoph Cemper.

Manche wissen ja, dass ich selbst auch einige Webprojekte habe. Allerdings gehe ich bei meinen Projekten nicht sehr analytisch vor, sondern eher nach dem Motto testen, testen, testen…

Eines meiner Projekte handelt von Tätowierungen. fussball-tattoos.de ist in Deutschland das größte Portal zum Thema Fussball Tätowierungen. Bei vielen Keywords wie Tattoos, Tätowierer, Tätowierer Verzeichnis… bin ich in den Top 10 und das bei über 210 Mio. Keywords bei Tattoos.

Das Besondere ist allerdings, dass ich für das Projekt kein aktives Linkbuilding betreibe und eigentlich auch keine aktive Onsite-Optimierung. Der Content ist zu 90% Usergenerated, da die angemeldeten User die Möglichkeit haben, eigenständig neue Tattoo-Bilder und Tattoo-Studios anzulegen.

Lediglich neue Blog-Beiträge werden regelmäßig von einem Redaktions-Team erstellt, um für Freshness zu sorgen.

Um auf das Thema Social Signals zurückzukehren: nachdem Fussballfans bzw. Ultras oftmals Selbstdarsteller sind und sich jede Fangruppe gerne positiv präsentiert, werden die Vereinstattoos sehr oft geliked und geshared. Hierzu dient jeweils der Facebook-Button, der bei jedem Tattoo-Bild und bei jeder Vereinsübersicht zu finden ist.

Das Ergebnis ist, dass meine Seite aufgrund der entsprechenden Social Visibility im Google Ranking sogar vor etablierten Tattoo-Zeitschriften und -Portalen steht, die sogar wesentlich mehr Backlinks haben, als meine Seite. Dies ist für mich ein eindeutiges Indiz dafür, dass Social Links immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Hier einmal ein paar interessanten Analysen aus Xovi und Searchmetrics:

Trotz wesentlich weniger Backlinks steht meine Seite im Google Ranking vor etablierten Portalen:

Backlink-Analye fussball-tattoos.de (via Xovi)

Backlink-Analyse  eines etablierten Tattoo-Portals (via Xovi)

Analyse der Social Visibility im Vergleich fussball-tattoos.de mit dem Social Links eines etablierten Tattoo-Portals (via Searchmetrics):

Hier noch eine Analyse des Social Spread von fussball-tattoos.de

Fazit:

Wie in jeder SEO-Analyse sind das natürlich nur Spekulationen, die keineswegs ein bestimmtes Vorgehen garantieren. Allerdings werden Social Faktoren für das Google Ranking zukünftig immer Wichtiger werden. Daher sollte man in sein Portal Social-Buttons integrieren und den Usern die Möglichkeit geben, guten Content zu liken und zu spreaden. Das kann auf jeden Fall nicht schaden 🙂

Wie sind Eure Erfahrungen damit und findet Ihr diese Analyse hilfreich?

 

 

Markus Kellermannhttps://www.affiliateblog.de
Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate Conference, dem Affiliate Innovation Day und der Influencer Conference drei der bedeutendsten Online-Marketing-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.
1,238FansGefällt mir
117FollowersFolgen
128AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

Partnerprogramm-Origami und die richtige Strategie für...

So unterschiedlich Affiliate Programme auch aufgebaut und ausgerichtet sein können, eines haben sie alle gemeinsam: sie wollen...

xpose360 Affiliate Branchenbenchmark – Analyse ausgewählter...

Weiter geht es mit unserer Reihe von Branchenbenchmarks der Fashion-Branche. Diesen Monat geht es um Online-Shops mit...

Ostern 2021: Online Bestellungen boomen. Fashion,...

Schon das zweite Jahr in Folge konnte das Osterfest nur unter eingeschränkten Bedingungen stattfinden. Das war für...

Die Zukunft des (Cookie) Trackings im...

Ein paar Einblicke in die Inhalte der Beiträge der Affiliate Conference DIGITAL 2021 konnten aus den vergangenen...