Fast wie Weihnachten

1
146

Heute wurde mir der DSL-Schaltungstermin für meine neue Wohnung genannt. Nächste Woche am 29.03. ist es soweit :-) Ich bin dann nach knapp 4 Wochen endlich wieder online.

Nochmals zur Vorgeschichte:

Am 01.03. zog ich in eine neue Wohnung. Der Vorbesitzer hatte seinen Telefonanschluss bei der T-Com noch nicht gekündigt, somit konnte die T-Com für mich noch keinen neuen Telefonanschluss freischalten. Nach hunderten von Telefonaten mit dem Vorbesitzer, der T-Com, den Technikern und viel viel Ärger bekam ich dann am letzten Donnerstag doch endlich mal meinen Telefonanschluss.

Doch leider hatte ich damit noch kein DSL, da ich ja einen Vertrag mit 1&1 habe und die T-Com da nichts machen kann, also wieder stundenlange Telefonate mit der T-Com und 1&1 und nun wurde mir heute der Schaltungstermin für nächste Woche mitgeteilt.

Da bin ich doch mal gespannt, ob das auch wirklich klappt.

1 KOMMENTAR

  1. Ist ja direkt beruhigend zu lesen, dass solche Erlebnisse mit dem frühreren Monopolisten nicht nur in Österreich beinahe alltäglich sind :)

Comments are closed.