Neuer Betreiber des Couponigportals – SPIEGEL ONLINE und SPARWELT GmbH starten neue Kooperation

0
561

Berlin. Ab 8. Januar wird das Gutscheinportal von SPIEGEL ONLINE, der führenden Nachrichten-Site im deutschsprachigen Raum, von der SPARWELT GmbH betrieben. Damit löst das Berliner Unternehmen die Global Savings Group ab. Mit dem Gewinn des Portals, dessen Launch zeitgleich zum Website-Relaunch des Medienhauses stattfindet, wird die Positionierung und Ausrichtung des Portals neu definiert und die Marktführerschaft von SPARWELT in der DACH-Region weiter ausgebaut.

Mit Content gegen die Whitelabel-Diskussion

Mit dem neuen Portal wird nicht einfach nur ein weiteres Gutscheinportal auf den Markt gebracht. Mit multimedialen und einzigartigen Inhalten wird eine Antwort auf die aktuelle Whitelabel-Diskussion gegeben: es ist Content getriebener als je zuvor, vermehrt vor allem durch Videos und – ganz neu – auch Podcasts zu Verbraucherthemen. Der Contentanbieter SPARWELT erhofft sich mit dieser Strategie einen weiteren Durchbruch am Markt und auch beim User, der viel individueller und vielseitiger angesprochen wird.

Die Positionierung als Anlaufstelle für smartes Online-Shopping wird in den Vordergrund gestellt: Nutzer erhalten größtenteils redaktionelle Inhalte zu aktuellen Shopping- und Trendthemen. „Nachhaltiges Shopping wird eine sehr große Rolle spielen und spricht die Bedürfnisse der Zielgruppe an. Wir veröffentlichen nicht einfach nur Content, wir geben Mehrwerte und versuchen die Leser dort abzuholen, wo sie am Anfang eines Kaufprozesses stehen. Damit gehen wir auch auf das immer anspruchsvollere Kaufverhalten ein“, erklärt Martin Riess, Geschäftsführer SPARWELT GmbH.

„Kein anderes Nachrichtenportal hat so eine hohe Nutzerbindung“

SPIEGEL ONLINE zeichnet sich nicht nur durch qualitativ hochwertigen, investigativen Journalismus und eine enorme Reichweite aus, sondern auch durch eine Zielgruppe, die diesen Qualitätsanspruch sehr zu schätzen weiß. „Kein anderes Nachrichtenportal hat so eine hohe Nutzerbindung am Markt und genießt so viel Vertrauen wie SPIEGEL ONLINE, was die Website zu einem idealen Partner macht. Wir schätzen das Vertrauen, welches der Kooperationspartner wiederum in uns setzt und freuen uns sehr über die zukünftige Zusammenarbeit“, so Riess.

SPIEGEL-ONLINE-Leser sind Entscheider, kaufkräftig und anspruchsvoll. Das macht das Umfeld für Werbeintegrationen der Partner von SPARWELT aus dem eCommerce
sehr attraktiv. In Zukunft werden weitere multimediale Inhalte für eine individuellere Vermarktung angeboten.

Gutscheine in der Medienlandschaft

Medienhäuser wie auch Betreiber von Couponing-Plattformen und -lösungen setzen immer mehr auf gemeinsame Kooperationen. SPARWELT startete bereits 2014 mit diesem Modell. Heute konzentriert sich das Berliner Unternehmen auf sehr hochwertig redaktionelle Partner. Mit dem Gewinn von SPIEGEL ONLINE als Partner ist das Portfolio im Spektrum der Nachrichten schöpfenden Medien breit abgedeckt.

„Wir schätzen uns sehr glücklich, mit SPARWELT einen starken Content- und Tech-Partner gefunden zu haben, mit dem wir neue Wege mit unserem Couponing-Angebot gehen können. Der Fokus des neuen Portals auf qualitative, multimediale Content-Formate, wie Podcasts, Videos und redaktionellen Artikeln und fügt sich angenehm nativ in unser Angebot ein“, berichtet Mark-Olaf Winter, Leiter Digital SPIEGEL MEDIA.