Samstag, 16. Dezember 2017

Studie zu Gutscheinen und Coupons

In der aktuellen Ausgabe 5/2010 der Internet World Business findet Ihr einen Beitrag zum Thema „Ein Herz für Schnäppchenjäger – Coupon-Sites sind die neuen Stars des Affiliate Marketing„.

Darin geht es u.a. um eine aktuelle Studie die belegt, dass besonders im Bereich Gutschein/Couponing eine schnelle und zielgerichtete Kommunikation unerlässlich ist.

Jedoch ohne das passende Gesamtpaket aus interessanten Endkundenangeboten, guter Shop-Usability und attraktiven Provisionen Gutscheine nur bedingt helfen, die Umsatzzahlen zu steigern.

Wichtige Faktoren sind hier v.a. eine kompetente Betreuung des Partnerprogramms mit zeitnaher Reaktionszeit und der Berücksichtigung von Publisher-Wünschen.

Weitere Erkentnisse der Umfrage, die explido WebMarketing unter Gutschein-Publishern durchgeführt hat sind u.a.

– 81% der Gutschein-Publisher bevorzugen fixe Gutscheine und keine prozentualen Rabatte.
– 66% der Publisher genügt 1 Tag Vorlaufzeit um neue Gutscheine umzusetzen
– 85% der Publisher bevorzugen Textlinks
– 86% der Umfrageteilnehmer können mit personalisierten Gutscheinen mehr Sales generieren

Die komplette Studie gibt es kostenlos zum Download.

explido selbst informiert seine Gutschein-Publisher laufend über die neuesten Gutscheine und Coupons der betreuten Partnerprogramme.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

Ein Kommentar

  1. Hallo Markus,

    danke für die Studie – ist jetzt Pflichlektüre für das Gutscheine.de Team 😉

    marcus