Start Allgemein Tradedoubler präsentiert neue Teamstruktur

Tradedoubler präsentiert neue Teamstruktur

Der neue Geschäftsansatz, den Tradedoubler präsentiert, sieht unter anderem eine neue Teamstruktur vor. Für den Ausbau des Agentur- sowie Lead Generierung- & Display-Geschäfts konnte das Netzwerk erfahrene Experten gewinnen.

Leonie Singer leitet seit 1. September 2018 als Business Development Director Agencies das deutsche Agentur-Team. Bereits bei der UDG (United Digital Group) als Team Lead Affiliate Marketing und später als Team Lead Performance Marketing unterstützte Leonie namhafte lokale und internationale Kunden in der DACH Region. Mit ihr hat Tradedoubler eine Persönlichkeit mit langjähriger Agentur-Erfahrung verpflichtet, die Agentur-Partnern individuell konzipierte Lösungen anbieten wird.

Zum 8. Oktober 2018 konnte außerdem der Kampagnen-Experten Thomas Mößner gewonnen werden. Zuvor leitete er bei Affilinet als Head of Key Account Management und Head of Campaigns die beiden Marketing-Bereiche und bringt so fast 20 Jahre Erfahrung im Bereich Performance-Marketing mit. In seiner Funktion als Business Development Director Campaigns & Display wird er das deutsche Lead Generierungs- und Display-Geschäft im Unternehmen verantworten.

Auf die langjährige Erfahrung und Expertise von Constanze Mathes kann Tradedoubler ab 1. November 2018 zusätzlich setzen. Sie wird als Business Development Specialist Display & Campaigns unter der Leitung von Thomas Mößner das Lead Generierung- und Display-Geschäft von Tradedoubler weiter ausbauen. Constanze Mathes war zuvor bei Affilinet als Senior Key Account Manager tätig und für den Bereich RTB & Lead Generierung verantwortlich.

„Wir stellen den Bedarf des Kunden ganz in den Mittelpunkt und bieten jetzt maßgeschneidertes und wachstumsgerechtes Business Development, je nach Kundenzielen und -bedürfnissen an. Dafür haben wir unsere Teamstruktur umgestellt und erfahrene Experten gewinnen können“, erklärt Matthias Stadelmeyer, CEO & Country Manager Deutschland bei Tradedoubler.

„Wir freuen uns auf die neuen Kollegen und die neuen Impulse, mit denen sie unser Team bereichern werden. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit unserem neuen Geschäftsansatz und der neuen Teamstruktur weiterhin für unsere Kunden starker Wachstumspartner sein werden“, so Stadelmeyer.

Mit Hilfe der spezialisierten Teams sollen Agenturen, sowie Direkt-Kunden und Neukunden (international und lokal) keine Angebote mit vordefinierten Produkten erhalten, sondern maßgeschneiderte Lösungen, die aus einem umfangreichen Pool an Technologien schöpfen und individuelles Wachstum bieten, die ganz auf den Kundenbedarf abgestimmt sind.

Maja Roth
Maja Roth ist seit März 2018 Affiliate Managerin bei der xpose360 GmbH. Sie studierte in Neu-Ulm Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation und erarbeitete sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit erste Kenntnisse im Affiliate Marketing. Dieses theoretische Wissen wendet sie nun in der Betreuung der zahlreichen Kunden im Affiliate Marketing der xpose360 an.
1,237FansGefällt mir
123FollowersFolgen
129AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

Die große Affiliate Trend-Umfrage 2021

Wie jedes Jahr möchten wir auch 2021 wieder eine große Trend-Umfrage durchführen, um Trends, Probleme und Entwicklungen...

Affiliate Monatsrückblick November 2020

Der Auftakt zum Weihnachtsgeschäft ist geschafft: der Singles Day, Black Friday und Cyber Monday sind vorbei und...

Wie wird dieses Jahr an Black...

Das bestimmende Thema in diesem Jahr ist die Corona-Pandemie, die auch den Einzelhandel vor große Herausforderungen gestellt...

OMR Reviews – Jetzt Affiliate-Technologien bewerten

Vielleicht hast du an der ein oder anderen Stelle schon gehört, dass die OMR mit OMR Reviews...