Start Statistiken Umsätze über Online-Werbung wachsen weiter

Umsätze über Online-Werbung wachsen weiter

Eine aktuelle Studie von Welt Online und plan.net hat gerade ergeben, dass ein Großteil der Luxusmarken im Onlinemarketing noch nicht sehr aktiv ist.

So ist derzeit der Querschnitt des deutschen Werbemarktes online etwa 13 Mal so aktiv wie viele Luxusmarken wie Chancel, Gucci & Co.

Denn die meisten dieser Luxusmarken investieren immer noch über 68% ihrer Werbeausgaben in Printkampagnen und über 14% in TV-Werbung. Nur 0,2% des Werbebudgets gehen ins Internet.

So wundert es auch nicht, dass es z.B. für den Gucci-Onlineshop und weitere Marken noch kein eigenes Partnerprogramm gibt.

Auch in diesem Segment besteht also noch ein großes Potential.

Markus Kellermannhttps://www.affiliateblog.de
Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate Conference, dem Affiliate Innovation Day und der Influencer Conference drei der bedeutendsten Online-Marketing-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.
1,238FansGefällt mir
117FollowersFolgen
128AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

Der große Affiliate-Marketing Trend-Report 2021

In Zusammenarbeit mit der Affiliate-Marketing-Agentur xpose360 haben wir wieder eine große Umfrage unter 1.050 Affiliates, Merchants, Agenturen,...

Awin Report 2020 – Geburtstagsausgabe

Die erste Version des Awin Reports 2020 wurde bereits Anfang des Jahres veröffentlicht. Nun hat das Affiliate-Netzwerk...

Wie Affiliates durch lückenloses Tracking ihre...

Gastbeitrag von Moritz Stoldt Eine der großen Nachteile im Leben eines Affiliates: Die fehlende Einsicht in Sales-Daten. Die...

Gutscheine und Deals – das veränderte...

Aus einer Verbraucherumfrage der Unternehmensberatung Boston Consulting Group geht hervor, dass mehr als ein Viertel der Deutschen glauben, dass...