Vortrag auf der belboon Academy

0
84

Am kommenden Donnerstag findet in Berlin die belboon Academy im noblen Ritz-Carlton Hotel am Potsdamer Platz statt.

Dabei werde ich von 10.30 Uhr – 11:15 Uhr einen Vortrag halten zum Thema „Strom- und Gasanbieter erfolgreich als Publisher bewerben – Tipps, Tricks und Show Cases„.

Doch was genau wird Euc in diesen 45 Minuten erwarten?

Zum einen habe ich ein paar Interviews mit Top-Publishern aus dem Strom- und Gasbereich geführt und präsentiere dabei die Ergebnisse der Umfrage, wie man selbst als Affiliate erfolgreich Partnerprogramme im Strom- und Gasbereich bewerben kann. Gerade jetzt beginnt die Hochsaison für diese Partnerprogramme.

Danach gehe ich auf generelle Tipps ein, wie man als Affiliate erfolgreich sein kann, wie man erfolgreich ein Projekt aufziehen kann und worauf man achten sollte.

Und zum Schluss habe ich mich mit der Frage beschäftigt, wie man sich vor Google Updates wie Panda, Caffeine und viele weitere schützen kann und wie man ein Affiliate-Projekt aufbauen sollte, um nicht von Google abgestaft zu werden.

In der Frage- und Antwortrunde verschenke ich dann an die ersten Fragen, zwei tolle Bücher von Reto Stuber mit dem Titel „Erfolgreiches Social Media Marketing“ im Wert von je 29,95 Euro.

Am Ende der belboon Academy habe ich dann die Ehre zusammen mit Albrecht Fischer (Kupona), Michael Gemener (LBi), Holger Brandt (ad-cons), Ralf Mardeis (PeakPoint), Sebastian Blatz (active performance), Ingo Kamps (cayada), Manuel Kester (belboon) und dem Moderator Frank Kemper (Internet World Business) in einer Mamutrunde auf der Podiumsdiskusstion auf das Thema „Vom klassischen Affiliate-Marketing zum Performance Advertising – Wohin entwickelt sich die Branche?„einzugehen.