Sonntag, 22. Oktober 2017

Unmoralische Angebote an DMOZ-Editoren

Ich selbst bin seit Jahren DMOZ-Editor in 6 verschiedenen Kategorien.
Nachdem es gerade in einigen Blogs die Diskussion gibt, ob DMOZ-Editoren korrupt sind, bekomme ich gerde zufällig folgende E-Mail von einem Webmaster zugeschickt:

Hallo,

bitte verzeihen Sie die Störung, aber könnten Sie mir bitte sagen, was ich machen muss oder verändern, damit unser www.onlineshop.de in Ihre  Katagorie XXX aufgenommen wird?
Ich weis gar nicht mehr, wie viele Jahre ich das jetzt schon versuche. Wir können uns ja gern auch privat einig werden, wenn Sie mir einen Tip geben könnten. Ich könnte Ihre evt. Webseiten ja mit unserem Hauptprojekt XXX irgendwie unterstützen oder auf eine andere Art.

Mit hoffen auf eine Antwort
XXX

Dazu muss man sagen, dass es sich um eine Website handelt, die voll ist mit Affiliate-Links und Google-Adsense anzeigen. Also so etwas finde ich schon sehr dreist.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

2 Kommentare

  1. Also ich möchte mal sagen das das bestechen von editoren wohl eher nicht bringen wird
    und zu dem auch völlig hirnrissig ist
    ok es gibt immer irgend wo ein schwarzes schaf
    aber die werden in der regel recht schnell enttarnt und entfernt
    ich versuche auch schon meine seite http://www.schraubergott.de bei dmoz unterzubringen
    aber mir würde nie in den sinn kommen jemanden versuchen zu bestechen in dem ich ihm oder ihr irgendeine gegenleistung anbiete
    wenn ich dort eingetragen werde dann nur durch eigenleistung
    also wenn alles stimmt
    dann kann ich stolz sein das ich es geschafft habe
    und anders soll es auch gar nicht sein
    ok wenn ein editor mir nen tipp gibt was ich noch ändern muss damit meine page oder mein forum oder was auch immer richtig die richtige beschreibung hat oder so
    dann ist das ein gefallen oder einfach nur ein gutgemeinter rat
    aber das ist dann freiwillig
    und wenn einer dann sagt weil ihm weiter geholfen wurde
    wenn du mal nen tipp oder hilfe brauchst ist das völlig ok
    das hat aber rein garnicht mit bestechung oder so zu tun
    gruß
    Gamma