8% Umsatzwachstum bei Zanox in 2014

0
47

Diese Woche wurde von Axel Springer die neue Bilanz von 2014 veröffentlicht.

Interessant ist natürlich, wie sich dabei das Affiliate-Netzwerk Zanox im letzten Jahr entwickelt hat. Das Performance Marketing ist in der zanox-Gruppe gebündelt. Zur Unternehmensgruppe gehören die ZANOX AG einschließlich Digital Window sowie die Performance Marketing-Agentur eprofessional.

Und die Zahlen schauen für die Affiliate-Branche sehr erfreulich aus.

So wurden im Bereich Performance Marketing im Jahr 2014 insgesamt 514,7 Mio. Euro Umsatz generiert, was einem Wachstum von knapp 8% entspricht, im Vergleich zu 2013 (476,7 Mio. Euro Umsatz).

Auch der Gewinn nach Steuern (EBITDA) konnte dabei gesteigert werden. So betrug dieser in 2014 knapp 23,7 Mio. Euro, was ebenfalls einem Wachstum von knapp 17,9% entspricht (20,1 Mio. Euro in 2013).

zanox-zahlen1
(Quelle: Axel Springer Geschäftsbericht 2014)

Hinsichtlich der weiteren Entwicklung von Zanox wird dies im Geschäftsbericht wie folgt beschrieben:

Das Geschäftsfeld profitiert derzeit vom Wachstum der stationären und mobilen Internetnutzung und der zunehmenden Verlagerung von Einkäufen ins Internet. Über das Performance
Marketing profitiert Axel Springer von einer wachsenden Nachfrage werbetreibender Unternehmen nach erfolgsbasierten Werbe- und Vermarktungsmodellen.

Den kompletten Geschäftsbericht finden Sie hier zum Download.