StartAllgemeinAffiliate Insights – globale Einblicke über die neuesten Zahlen

Affiliate Insights – globale Einblicke über die neuesten Zahlen

Statistiken zeigen, dass die Affiliate Branche weltweit ungefähr 16 % aller Umsätze im E-Commerce generiert. Gerade in den schwierigen Jahren 2020 / 2021 ist der Schwerpunkt Affiliate zunehmend wichtiger geworden. In Zukunft wird erwartet, dass die Ausgaben für Affiliate Marketing allein in den USA bis zum Jahr 2022 auf 8,2 Milliarden Dollar ansteigen werden. Dabei würden 80% auf B2C entfallen.

In dem ersten Bericht von Publisher Discovery vom Mai 2021 hat Autor und Gründer Chris Tradgett den relevanten Anteil von Affiliate Marketing an diesem Markt erörtert. Publisher Discovery ist als unabhängige Datenquelle in einer optimalen Position, um Analysen von Affiliate-Netzwerken auf globaler Ebene aufzuzeigen. Der Bericht dient dazu, einen breiten Überblick über Affiliate-Netzwerke in allen globalen Märkten zu geben und daraus Rückschlüsse ziehen zu können.

Methodik – Wie werden die Daten gesammelt?

Folgende Infos basieren auf dem Gesamtindex von Publisher Discovery mit über 3,5 Millionen Publisher-Webseiten, welche über 2,7 Milliarden Links beinhalten, die auf insgesamt 550.000 Advertiser-Programme verweisen. Anhand verschiedener Beziehungen können vertikale und geografische Märkte kategorisiert werden. Man sieht welche Programme ein Publisher in welchen geografischen Märkten bewirbt. Dadurch ist es möglich, globale Netzwerkvergleiche über eine Vielzahl von Vertikalen zu präsentieren. Dennoch wird es natürlich nie ganz möglich sein, alle Netzwerke der Welt auf Grundlage eines einzelnen Datensatzes vergleichen zu können.

Globale Netzwerk-Vergleiche – Tracking

Affiliate-Tracking hat sich seit Beginn der Branche erheblich weiterentwickelt. Die neuesten Entwicklungen zeigen eine völlige Abkehr vom Cookie-Tracking von Drittanbietern und eine zunehmende Anwendung von Server-Tracking, Naked Linking und Multi-Touch Attribution. Mehr zum Thema Tracking findet ihr hier.

Anteile der Netzwerke an Publishern:

  • Auf die 6 wichtigsten Netzwerke entfallen 50% aller weltweiten Affiliate-Links
  • Auf die 17 größten Affiliate-Netzwerke entfallen 80% aller Affiliate-Links
  • CJ ist das größte globale Netzwerk gemessen am Volumen der Publisher
  • Rakuten, Tradedoubler, Awin und Shareasale sind die nächstgrößten weltweit nach der Anzahl der verlinkenden Publisher – Awin hat den größten Anteil an Backlinks mit großem Abstand
  • 20% aller Verlage arbeiten mit 5 oder mehr Netzwerken zusammen
  • Nur 6% der Verlage arbeiten mit einem einzigen Netzwerk zusammen

Natürlich gibt es auch Netzwerke mit spezifischen regionalen Stärken, aber auch Netzwerke, die sich auf bestimmte Länder spezialisiert haben. Shareasale ist beispielsweise weitgehend auf die USA konzentriert. Andere Länder haben ähnlich führende Netzwerke wie CommissionFactory (AU), Yiqifa (CN), A8 (JP) und andere.

Fazit

Die Affiliate Branche hat sich in den letzten 20 Jahren entwickelt und verändert. Seit März 2020 hat sich die Branche als äußerst widerstandsfähig selbst gegenüber massiven Veränderungen auf dem Markt gezeigt. Dadurch lässt sich annehmen, dass Affiliate Marketing auch in Zukunft stetig weiterwachsen wird.

Hier gelangt ihr zum kompletten Bericht von Publisher Discovery. Um weitere Trends und Entwicklungen der Netzwerke im Affiliate zu verfolgen könnt ihr den Blog von Publisher Discovery abonnieren.

1,264FansGefällt mir
174NachfolgerFolgen
134AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

David Lloyd wird neuer CCO bei...

Das Affiliate-Netzwerk Awin bekommt einen Chief Customer Officer (CCO), der sich primär um die Customer Experience bei...

Der große Affiliate Jahresrückblick 2021

https://open.spotify.com/episode/2ZLJYj8Moec6QKSVEApQ9g Gewinnspiel: Gewinne eines von 3 Performance Marketing-Büchern (Ingo Kamps, Daniel Schetter) im Wert von je 59,99 Euro....

Affiliate TalkxX 31: Interview mit Sebastian...

Bei Tobi ist in der 31. Folge Sebastian Donners von der xpose360 zu Gast. Basti ist seit...

Webgears übernimmt Sparheld

Die Konsolidierung im Publisher-Bereich geht weiter: Die österreichische Webgears-Gruppe übernimmt Sparheld International. Beide sind im Gutscheinbereich in...