Affiliate Umsatzprognose 2011

1
318

Der Online-Vermarkterkreis hat seine neue Prognose für den Online-Werbemarkt in Deutschland veröffentlicht. Demnach ist der Werbemarkt im Internet im letzten Jahr um 26% gewachsen auf 5,4 Mrd. Euro. Somit rückt die Onlinewerbung erstmals auf Platz 2 der stärksten Werbemedien hinter der TV-Werbung.

Dem Affiliate-Marketing wird für 2011 wie bereits im letzten Jahr ein Wachstum von 10% prognostiziert. Das entspricht einem Gesamtumsatz für Partnerprovisionen und Netzwerkosten von 373 Mio. Euro.

Generell habe ich ja bereits schon mehrfach erwähnt, dass m.M. nach die Umsätze über Affiliate-Marketing wesentlich höher liegen.  Man muss bedenken, dass die Entwicklungs-Prognose vom OVK veröffentlich wird, also dem Interessensverband der Display-Werbetreibenden. Dieser hat natürlich auch ein entscheidendes Interesse daran, dass vor allem die Entwicklung im Display-Bereich als sehr positiv eingestuft wird. Man muss bedenken, dass in der Umsatzentwicklung im Display- und Search-Bereich die Bruttoumsätze als Berechnungsgrundlage dienen und im Affiliate-Bereich die Netto-Werte (ohne Agenturrabatte…) hinzugezogen werden. Zudem fehlen in der Affiliate-Prognose entscheidende Wachstumstreiber wie das Partnerprogramm von Amazon, eBay Affiliate-Network, das Netzwerk von HRS-Hotel und viele weitere vertikalen Affiliate-Netzwerke wie Financeads, Retailerweb usw., die ebenfalls sehr relevante Umsätze generieren.

Nichts desto trotz ist aus der Prognose ersichtlich, dass die Entwicklung weiterhin sehr positiv ist und der Online-Werbemarkt insgesamt immer größer wird. Mit einem Gesamtwachstum von 16% würde das Bruttowerbevolumen der Internetwerbung bei über 6 Mrd. Euro liegen.

Zudem hat das Internet erstmals auch die Zeitungswerbung übertroffen.

Interessant ist auch die Entwicklung der Werbeformate nach Bruttowerbeinvestitionen. Gerade bei der Frage, welche Werbemittelgrößen man im Affiliate-Programm neben den Standardbannern seinen Affiliates zur Verfügung stellen sollte, kann man einen Blick auf folgende Formate werfen: