Sonntag, 17. November 2019
Crowdinvesting in Immobilienprojekte – Provisionen ab 25 Euro bei Exporo

Crowdinvesting in Immobilienprojekte – Provisionen ab 25 Euro bei Exporo

Wir, die Exporo AG aus Hamburg, betreiben die marktführende Crowdinvesting Plattform für Immobilienprojekte in Deutschland.

Doch was bedeutet eigentlich Crowdinvesting?

Beim Crowdinvesting ermöglichen mehrere Personen (Crowd) mit relativ kleinen Summen die Realisierung eines Projektes. Als Gegenleistung erwirbt man als Investor – wenn das Kapital mit Erfolg eingesetzt wurde – den Anspruch auf dessen Rückzahlung plus Gewinnbeteiligung. Diese Art der Finanzierung hat in Deutschland bereits eine rasante Entwicklung hingelegt:
Belief sich das eingesammelte Kapital 2011 noch auf rund 450.000 Euro, wurden im 1. Quartal 2015 bereits rund 40 Millionen Euro verzeichnet. Crowdinvesting für Immobilien hat sich auf dem deutschen Markt zur größten Investmentkategorie entwickelt. Die vertragliche Regelung erfolgt dabei meist über partiarische Darlehen oder Nachrangdarlehen, so genanntes Mezzanine-Kapital, was sich jedoch von Anbieter zu Anbieter unterscheidet.

Immobilien-Crowdinvesting mit Exporo – eine neue Art der Geldanlage

Wir, die Exporo AG, fungieren als Bindeglied zwischen privaten Kapitalanlegern und Entwicklern von Immobilienprojekten und stellen eine Win-Win-Situation für beide Seiten her. Privaten Anlegern wird ein für sie bis dato geschlossener Markt zugänglich gemacht und die Chance gegeben, vom deutschen Immobilienboom zu profitieren.
Projektentwicklern hingegen wird eine weitere Eigenkapitalquelle zur Verfügung gestellt. Das Problem: Seit der steigenden Regulierung der Banken (Basel II und Basel III), finanzieren diese nur noch bis zu 80 Prozent eines Bauvorhabens. Projektentwickler stehen dadurch vor der Aufgabe ein höheres Eigenkapital nachzuweisen.

Auf www.exporo.de können interessierte Investoren ab einer Anlagesumme von 500 € in ausgewählte Immobilienprojekte investieren und von Zinsen zwischen 5,5 bis 6 % pro Jahr bei kurzen Laufzeiten profitieren.

Das Partnerprogramm von Exporo – Profitiere auch Du davon!

Mit dem Exporo-Partnerprogramm hast Du die Möglichkeit, für die vielversprechenden Immobilienprojekte zu werben. Dazu haben wir drei Provisionsmodelle entwickelt, die den unterschiedlichen Wünschen von Werbetreibenden Rechnung tragen.
Eine Besonderheit: Mit dem Lifetime Modell können nicht nur einmalige Provisionen für Registrierungen und Abschlüsse gesichert werden, sondern auch für Folgeinvestments, die durch den geworbenen Kunden getätigt werden.

Die Provisionsmodelle im Detail:

  • 25 € einmalig je Registrierung eines neuen Nutzers
  • 10 € je Registrierung zzgl. einer einmaligen Zahlung in Höhe von 2,5 % auf das erste Investment dieses Nutzers
  • Einmalig 2,5 % auf das erste Investment und 1,5 % auf Folgeinvestments innerhalb der folgenden 5 Jahre

Kurzcheck – alle Vorteile zum Exporo-Partnerprogramm auf einen Blick:

  • Persönlicher und schneller Support via Telefon, Chat oder E-Mail
  • Individuelle Kampagnen und starke Werbemittel
  • Optimale Kampagnensteuerung mit dem Partner Cockpit
  • Attraktive Provisionen
  • 30 Tage Cookie-­Lifetime

Damit keine Fragen offen bleiben, möchten wir Dich zu einem exklusiven Webinar einladen. Melde Dich jetzt an und erfahre alles zu der Funktionsweise und den unterschiedlichen Provisionsmodellen des Exporo Partnerprogramms.

Zum Webinar anmelden

Du hast keine Fragen mehr und möchtest gleich loslegen? Dann Melde Dich jetzt kostenlos an:

Zum Exporo Partnerprogramm

Wir würden uns freuen, Dich als Partner begrüßen zu dürfen. Du erreichst uns jederzeit telefonisch unter 040 210 91 73 -­71 oder schreibe uns eine E-­Mail an partner@exporo.com.

Viele Grüße
Dein Exporo-­Team

PS: Bonus-­/Cashback-­Systeme sind von der Teilnahme an dem Exporo Partnerprogramm ausgeschlossen.

Über Malte Hannig

Malte Hannig ist Supervising Senior Affiliate Manager bei der xpose360 GmbH. Als begeisterter Backpacking-Reisender betreut der zertifizierte Affiliate Manager Kunden aus den Bereichen Travel und Verträge. Im Rahmen seines Studiums der informationsorientierten Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg erwarb er tiefgehende Kenntnisse im Bereich Marketing, insbesondere digitale Medien. Indem er parallel dazu ein Praktikum mit Schwerpunkt cross-mediales Publishing für Verlage absolvierte, als Werkstudent am Aufbau eines Online Shops mitarbeitete und Erfahrungen im Bereich SEO sammelte, konnte er seine Kenntnisse noch erweitern, sodass er heute voll und ganz in der Online Marketing Welt zuhause ist.