Montag, 18. Dezember 2017

Platzierung von Google Adwords Anzeigen

Im Inside-SEM-Blog von Lennart gibt es gerade eine tolle Erklärung zum Anzeigen-Ranking von Adword-Anzeigen, welche ja auch für SEM-Affiliates sehr interessant sind.

Wichtigste Formel für eine Top-Platzierung der Adwords-Anzeige ist nach wie vor Maximal-CPC-Gebot x Qualityscore. Diese Formel ergibt in der Quersumme den sog. Adrank. Dieser ist in der Auktion für die Position der Anzeige mit verantwortlich.

Es wird also für jeden, der ein Keyword einbucht zunächst der Adrank ermittelt. Desto höher der Adrank, desto besser natürlich auch die Position der Anzeige.

Doch wieviel CPC muss ich bezahlen, um auf Platz 1 zu stehen?

Also der maximale CPC den man bei der Anzeigenschaltung erfasst, bedeutet nicht, dass man diesen pro Klick auch bezahlen muss, sondern dieser ist nur für die Bestimmung des Adranks wichtig. Der CPC, den ich letztendlich bezahle, wird folgendermaßen ermittelt:

Adrank / Qualityscore + 1 Cent

Dazu ein Beispiel:

Es gibt 3 Affiliates, die auf ein bestimmtes Keyword einbuchen.

1.) Der 1. Affiliate mit dem niedrigsten Adrank bezahlt nur den Mindest-CPC von 0,05 EUR, der durch seinen Qualityscore ermittelt wird.
2.) Der 2. Affiliate, der auf Platz 2 im Ranking steht, bezahlt 0,91 Cent pro Klick. Dieser Preis errechnet sich wie gehabt: Adrank 2,7 / 3 = 0,90 Euro + 0,01 Euro
3. ) Der 3. Affiliate, der auf Platz 1 im Ranking steht, hat einen Qualityscore von 4 und zahlt nur 0,76 EUR pro Klick, was durch den guten QS zu erklären ist. Die Formel ist hier also 3 / 4 x 0,01 EUR.

Hier nochmals eine Übersicht zum besseren Verständnis:

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

Ein Kommentar

  1. Und wie wird der Adrank berechnet, bzw wo sieht man den? THX