Start Schlagworte Internet

SCHLAGWORTE: Internet

Sicher ist sicher

Seit es das Internet gibt, stellt sich auch die Frage nach der Sicherheit. Wie sicher ist das weltweite Netz? Wo lauern die Gefahren und was empfinden die User als das größte Risiko?

Das Internet als Arbeitsmarkt

Immer wenn die Bundesanstalt für Arbeit in Nürnberg ihre neusten Zahlen bekannt gibt, dann wird klar, dass es mit den Jobs in Deutschland nicht so richtig klappt. Das Internet hingegen hat sich zu einem sehr guten Stellenmarkt entwickelt, denn immer mehr Menschen arbeiten online.

Im Internet gewinnen – am liebsten mit Apple

Das Internet ist voller Überraschungen und Verlockungen. Millionen von Menschen lassen sich verführen und versuchen ihr Glück bei Gewinnspielen. Das geht schneller als mit der altmodischen Postkarte und die Gewinne sind ausgesprochen lukrativ.

Kaufst Du noch oder shoppst Du schon?

Kaufen und shoppen beschreiben im Grunde ein und dieselbe Tätigkeit und trotzdem sehen immer mehr Menschen im Wort einkaufen etwas anderes als im englischen Synonym shoppen. Wer einkauft, der macht das vor Ort im Geschäft, wer shoppt, der macht das im Internet, und dieser Handel blüht.

Wer guckt, der klickt

Wie reagieren Kunden auf die Werbung im Internet? Einige mit Sicherheit sehr genervt, aber einige auch sehr wohlwollend. Es gibt sogar Menschen, die sich von der Werbung verleiten lassen und sich zum Shop klicken, aber nur, wenn auch die jeweilige Werbung stimmt.

Vom Suchen und Kaufen im Internet

Wer sucht, der findet oder anders ausgedrückt, wer sucht, der wird auch kaufen – so sehen es zumindest die Shops und Unternehmen, die im Internet auf Kundenfang sind. Leider stimmt das nicht immer.

Reiseunternehmen im Internet – noch schlechter als ihr Ruf

Immer mehr Menschen haben sich in den letzten Jahren entschlossen, ihre Reisen nicht mehr im traditionellen Reisebüro zu buchen, sondern mit der Hilfe von Reiseportalen im Internet zu verreisen. Jetzt sind einige dieser Reiseunternehmen in Verruf geraten und darunter leidet die ganze Branche.

Der Automarkt kommt mächtig in Fahrt

Ein Auto gehört nicht zu den Dingen, die mal eben so nebenbei gekauft werden, einem Autokauf geht meist ein langer Entscheidungsprozess voraus. Trotzdem kommt der Automarkt im Netz immer mehr und immer besser in Fahrt.

Das Internet im Reich der Mitte

In anderen Teilen der Welt wächst die Sparte E-Commerce, in China explodiert sie förmlich. Kein Land der Welt ist im Internet so sehr zu Hause wie das Reich der Mitte, und das gilt nicht nur für den Internethandel.

Europaweit im Internet

Europa ist groß, aber Europa rückt auch immer weiter zusammen, besonders wenn es ums Internet geht. Millionen Europäer sind im Netz unterwegs und alle haben dafür unterschiedlich Gründe.