Montag, 25. September 2017

Banderole-Ad bei Werbeformaten Sieger

pict04631Eine aktuelle Umfrage, genauer die so genannte AdEffects-Studie, die von Tomorrow-Focus-Sales durchgeführt wurde, untersuchte die verschiedenen Werbemittel im Web. Dabei sollten die Benutzer zeigen, welche Werbemittel sie am besten fanden. Befragt wurden die Teilnehmer nach den Werbeformaten

  • Banderole-Ad
  • Superbanner
  • Skycraper
  • Medium Rectangle
  • Video-Ad und
  • Wallpaper.

Zu bewerten waren die Punkte der Glaubwürdigkeit, der Akzeptanz, des Gefallens und der Auffälligkeit. Ebenfalls sollten die Aktivierungsleistung, sowie die Innovativität der einzelnen Formate untersucht werden. Die 4.476 befragten Internetuser bestätigten, dass das Banderole-Ad sehr auffällig sei, da es sich wie ein Band um den Text wickelt. Dennoch wirkt es für die meisten der User nicht störend, wie viele andere Werbeformate. Zwar wird das Banderole-Ad von den Usern schnell wieder vergessen, dennoch scheint es derzeit das Werbemittel zu sein, welches den besten Erfolg verspricht.

Bezüglich der Glaubwürdigkeit und der Aktivierungsleistung konnte das Banderole-Ad ebenfalls punkten. Gezeigt hat die Studie auch, wie gut die Erinnerungsleistung bei den einzelnen Werbeformaten ist. So erinnern sich 45,3 Prozent an die Superbanner und 43,8 Prozent an Video-Ads. An die Wallpaper-Formate hingegen erinnern sich lediglich 35 Prozent der Befragten.

Ebenfalls wurde untersucht, welches der eher dezenten und wenig auffallenden Werbeformate punkten könne. Hierbei schnitt Medium Rectangle am besten ab. Die Aufmerksamkeits- und Aktivierungsleistung waren hierbei am höchsten. Unglaubwürdig kamen hingegen die Superbanner und das Video-Ad bei den Usern an.

Für alle Webseiten-Betreiber hält die Untersuchung von Tomorrow-Focus-Sales, die übrigens zum kostenfreien Download bereit steht, einige Informationen bereit. Diese sollten die Betreiber der Seiten nutzen, um deutlich bessere Erfolge mit der Werbung auf ihren Projekten feiern zu können.

Foto: © Stephanie Hofschlaeger / Pixelio.de

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

Ein Kommentar

  1. Kennst du ein Netzwerk, dass dieses Werbeformat unterstützt?