Samstag, 10. Dezember 2016

Online-Werbung überholt bis 2012 TV-Werbung

Nach einer aktuellen Studie der Finanzinvestor Veronis Suhler Stevenson sollen in den USA bis 2012 die Online-Werbausgaben, die der TV-Ausgaben überrundet haben.

Mit einem jährlichen Wachstum von 14,3% sollten die Werbeumsätze im Online-Markt bis 2012 auf 72 Milliarden US-Dollar steigen (Aktuell: 37 Milliarden US-Dollar).

Der TV-Werbemarkt wächst im Vergleich nur um 3,8% und würde dann 2012 bei 58,5 Milliarden US-Dollar liegen (aktuell: 48,8 Milliarden US-Dollar).

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.