Dienstag, 24. Januar 2017

Schon jetzt an Weihnachten denken

Als Affiliate und auch als Programmbetreiber sollte man schon jetzt an Weihnachten denken. Die Merchants sollten dazu rechtzeitig Werbemittel bereitstellen, welche die Affiliates dann einbinden können.

Affiliates benötigen eine gewisse Zeit, bis sie neue Werbemittel integrieren und die Seiten dazu für Suchmaschinen optimieren. Deswegen sollte man nicht erst im November oder Dezember mit Weihnachtsaktionen beginnen, sonder sich schon jetzt darauf vorbereiten.

Denn das Weihnachtsgeschäft 2007 soll wohl wieder ein Rekordgeschäft werden. Bereits 2006 kletterten in den USA die Online-Umsätze zu Weihnachten um 25% nach oben, gegenüber 2005. Und auch dieses Jahr verspricht advertising.com einen erneuten Boom.

In einer Umfrage mit 500 Verbrauchern gaben mehr als 80% an, 2007 mehr oder zumindest genauso viel zu Weihnachten über das Internet zu kaufen, als im letzten Jahr.

Des Weiteren fangen lt. der Umfrage bereits über 50% der Käufer schon im Oktober damit an ihre Weihnachtsgeschenke zu kaufen.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.