Affiliate TalkxX 43: One Decade of Gamechanging Rückwärts & Vorwärts

Affiliate TalkxX live auf der Affiliate Conference: Tobi Korsten und Thomas Dirnhöfer diskutierten zusammen mit Vertreter der Affiliate-Netzwerke und -Technologien, Agenturen, Advertiser und Affiliates über das Thema „One Decade of Gamechanging Rückwärts & Vorwärts“. Mit dabei waren Markus Kellermann (xpose360) Private Network: Bruno Acar (Admitad) Affiliate: Ingo Kamps (Münchner Online Rebels) Advertiser: Olga Enes (EMP)

Als letzter Agenda Punkt des Tages stand die Panel-Diskussion an. Dieses Panel war zugleich ein Live-Podcast für die 43. Folge von Affiliate-TalkxX. Auch zur späten Stunde der Affiliate Conference, es war bereits 18:20 Uhr, war noch mehr als die Hälfte des Konferenzsaals mit neugierigen Zuhörern gefüllt.

Das erste Trendthema das aufgegriffen wurde, was das Thema „Mobile Tracking“ aus dem Jahr 2012. Hier waren sich alle Teilnehmer einig, dass dieses Thema heutzutage ein essenzieller Bestandteil des Affiliate Marketings ist. Im Jahr 2013 beschäftigte sich die Affiliate-Branche viel mit den Themen Display- & Retargeting via Affiliate Netzwerke. Auch dieses Publisher Modell ist heute noch ein großer Bestandteil vieler Partnerprogramme.
Der Black-Friday ist im Jahr 2014 zum ersten Mal ein relevanter Termin für die Online-Marketer geworden. Auch EMP ist in diesem Jahr zum ersten Mal mit ihren „Sale“-Produkten in die aktive Promotion zu Black-Friday eingestiegen. In 2015 & 2016 fokussierte man sich auf neue Trends, wie das Influencer Marketing. Viele Advertiser haben in diesen beiden Jahren mit der Produktbewerbung durch Influencer gestartet. Bruno (Admitad) ist auch heute noch der Überzeugung, dass sich der Performance-Modell-Ansatz des Affiliate Marketings auch langfristig im Influencer Marketing durchsetzen wird.

Im Jahr 2017 wurde reichlich über die einzelnen Publisher-Vergütungen diskutiert. Das In Kraft treten der DSGVO & ITP2.0 in 2018 – lässt auf den „Trend“ der Trackingrichtlinien schließen. 2019 waren CSS-Kampagnen über den Affiliate-Kanal abzuwickeln der Trend des Jahres. An diesem Erfolg hält EMP noch heute fest und ist der Überzeugung, dass es ein großer Vorteil ist, CSS über den Affiliate Kanal zusätzlich abzudecken.
In den Jahren 2020 und 2021 spielten die globale Pandemie die größte Rolle. Auch wenn es einen Vorteil hat, dass so in den vergangenen Jahren z.B. Teilnehmer auf der Affiliate Conference aus 18 unterschiedlichen Ländern sich digital zugeschaltet hatten. Dieses Jahr wurden im Publikum nur drei Leute gezählt, die außerhalb des DACH-Raums angereist sind.
Beendet wurde der Podcast kurz und knapp mit der diesjährigen Herausforderung des Ukraine Konflikts.

Wem Hören besser als Lesen gefällt: Die ganze Folge gibt’s hier zum Nach- und Anhören! Viel Spaß beim Lauschen! 😉

Melanie
Melanie
Melanie Stimpfle ist im Jahr 2018 bei der Digital-Marketing-Agentur xpose360 als Trainee eingestiegen und ist heute Teamleiterin in der Affiliate Abteilung. Durch ihr Tourismusmanagement Studium und als begeisterte Backpacking-Reisende & Weltenbummlerin bringt sie ihr erlerntes Wissen vor allem bei den Kunden der Tourismus Branche der xpose360 GmbH ein.
1,235FansGefällt mir
176FollowerFolgen
130AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

Affiliate TalkxX Folge 56:Dynamische Attribution im...

In der neuesten Folge von Affiliate TalkxX, Episode 56 mit Christina Hofer und Ingo Kamps (Münchner Online...

Recap: Awin ThinkTank Berlin

Affiliate-Netzwerk lädt zum 4. Mal zum Branchenevent in die Hauptstadt Am 11. und 12. Juni 2024 ludt das...

#AskTheExpert mit Juliane Metag

Auch diesen Monat freuen wir uns wieder ein neues „AskTheExpert“ präsentieren zu dürfen. In diesem Format haben...

Cross-Channel-Marketing: Ein Ansatz für moderne Marketingstrategien

Cross-Channel-Marketing hat sich als ein unverzichtbarer Bestandteil moderner Marketingstrategien etabliert. Dieser Ansatz ermöglicht es Unternehmen, eine breitere...